«ESC 2011» Letzter Platz: Bittere Niederlage für Rossinelli

Der Euphorie der Schweizer wurde mit dem diesjährigen «ESC»-Finale wieder einmal ein jähes Ende gesetzt: Anna Rossinelli belegt mit ihrem Song «In Love For A While» den letzten Platz.

Es hätte so schön sein können: Erstmals seit fünf Jahren war mit Anna Rossinelli, 24, eine Schweizerin am Finale des «Eurovision Song Cotest» vertreten. Doch sie vermochte mit ihrem Song «In Love For A While» nicht einmal die Nachbarländer Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich zu überzeugen. Anna belegte mit 19 Punkten den letzten Rang.

Vor ihr liegt Estland mit 44 Punkten. Gewonnen hat das aserbaidschanische Duo Ell / Nikki mit dem Song «Running Scared». Die letzjährige Gewinnerin, die Deutsche Lena Meyer-Landrut, wurde mit «Taken By A Stranger» den Zehnte.

DIE SCHLUSSRANGLISTE

1. Aserbaidschan: Ell / Nikki - «Running Scared» (221)
2. Italien: Raphael Gualazzi - «Madness Of Love» (189)
3. Schweden: Eric Saade - «Popular» (185)
4. Ukraine: Mika Newton - «Angel» (159)
5. Dänemark: A Friend In London - «New Tomorrow» (134)
6. Bosnien & Herzegovina: Dino Merlin - «Love In Rewind» (125)
7. Griechenland: Loucas Yiorkas feat. Stereo Mike - «Watch My Dance» (120)
8. Georgien: Eldrine - «One More Day» (119)
9. Irland: Jedward - «Lipstick» (110)
10. Deutschland: Lena - «Taken By A Stranger» (107)
11. Grossbritannien: Blue - «I Can» (100)
12. Moldau: Zdob și Zdub - «So Lucky» (97)
13. Slowenien: Maja Keuc - «No One» (96)
14. Serbien: Nina - «Caroban» (85)
15. Frankreich: Amaury Vassili - «Sognu» (82)
16. Russland: Alexej Vorobjov - «Get You» (77)
17. Rumänien: Hotel FM - «Change» (77)
18. Österreich: Nadine Beiler - «The Secret Is Love» (64)
19. Litauen: Eveline Sašenko - «C'est Ma Vie» (63)
20. Island: Sjonni's Friends - «Coming Home» (61)
21. Finnland: Paradise Oskar - «Da Da Dam» (57)
22. Ungarn: Kati Wolf - «What About My Dreams?» (53)
23. Spanien: Lucía Pérez - «Que Me Quiten Lo Bailao (They Can't Take The Fun Away From Me)» (50)
24. Estland: Getter Jaani - «Rockefeller Street» (44)
25. Schweiz: Anna Rossinelli - «In Love For A While» (19)

 Alles zum «Eurovision Song Cotest 2011» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant