Sommerkombi für Männer Liaison mit Nebeneffekt

Liaison mit Nebeneffekt
Liaison mit Nebeneffekt

Die modische Liaison zwischen Mann und Schal begann ganz harmlos. «Darf ich mal deinen Karoschal ausleihen», fragten sie uns Ladys. Und man sah das Kleidungsstück nie wieder. Keine Angst, Jungs: Jetzt gibts Modelle ganz allein für euch. Mit Streifen, Karos, Pompons, Punkten und in Batik-Optik. Braucht etwas Mut, sie wie zufällig zum T-Shirt zu kombinieren. Lohnt sich aber.

Übrigens: Das englische Wort für Schal, «shawl», kommt ursprünglich aus dem Persischen. Erstmals erwähnt wurde das Kleidungsstück in einem Reisebericht aus dem 17. Jahrhundert. In Europa kam er im 18. Jahrhundert so richtig in Mode. Getragen wird er heute wie auf den Fotos: einfach locker rund um den Hals wickeln.

**WERBUNG**


Alle Look-Artikel im Überblick »
Auch interessant