Pomellato Licht meiner Augen

Berühmt wurde die italienische Firma Pomellato wegen ihrer einzigartigen Preziosen, gerühmt wegen ihrer auffällig guten Werbung.

1967 gründet Pino Rabolini in Mailand die Schmuckfirma Pomellato. In jenen Jahren ist für die meisten Juweliere der materielle Wert entscheidend. Pomellato hingegen setzt auf Prêt-à-porter-Stücke, die jeden Tag getragen werden können.

Auch bei den Kampagnen geht der italienische Juwelier eigene Wege: Erstklassige Fotografen wie Herb Ritts oder Helmut Newton inszenieren den Schmuck als Accessoire in Schwarz-Weiss.

Neben gut 600 Schmuckstücken der Pomellato-Kollektionen ist seit 1995 auch die Linie Dodo erhältlich – benannt nach einem ausgestorbenen Vogel und bestehend aus Anhängern mit Tiermotiven, die eine Aufschrift über die Liebe oder die Freundschaft tragen.

Seit 2007 führt die Firma mit rund 280 Angestellten, mehr als ein Drittel Handwerker, die Couture-Linie Pom Pom. In über dreissig Pomellato- und neun Dodo- Boutiquen sowie bei exklusiven Partnern weltweit werden die charakterstarken, stilvollen Kreationen aus Mailand verkauft.


Alle Look-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant