«DSDS» Linai legt sich mit Bohlen an - und fliegt raus!

Auf den Malediven kämpfen die «Deutschland sucht den Superstar»-Kandidaten derzeit um ein Ticket für die erste Live-Show. Für vier ist der Traum allerdings geplatzt. Unter ihnen die Schweizerin Linai.

Sie haben geübt, aber vor allem gelacht und das wurde der Schweizerin Linai und ihrem Duettpartner Ricardo zum Verhängnis. Ihr Auftritt mit Kelly Clarksons Song «To Make You Feel My Love» dauert nur wenige Sekunden. Doch die 20-Jährige verlangt eine zweite Chance. «Können wir nochmals zwei Minuten bekommen und dann von vorne anfangen?» Dieter Bohlens Nein aber lässt sie kalt. Linai: «Ich will aber!» Und der Pop-Titan nicht mehr - die Zürcherin muss ihre Koffer packen.

Bohlen hat aber zum Rundumschlag ausgeholt. Mit Linai müssen auch drei weitere die Insel verlassen: Ricardo, Dominik und Katharina. Nils hatte sich schon zuvor entschieden, freiwillig zu gehen.

Die beiden weiteren Schweizerinnen Zazou und Albresha haben die Jury hingegen überzeugt. Sie und die übriggebliebenen Kandidaten kämpfen am kommenden Mittwoch um den Einzug in die erste Live-Show.

Auch interessant