Zu Besuch bei der Camping-Chefin Linda Gwerder liebt ihr neues Leben im Wohnwagen

Seit drei Monaten ist die ehemalige Wetterfee Linda Gwerder nun schon Betriebsleiterin auf dem Campingplatz Fischers Fritz in Zürich-Wollishofen. Im Video verrät sie, was am Leben in der freien Natur am schwierigsten ist und wie sie als Camping-Chefin auch mal Streit schlichten muss.
 
Linda Gwerder liebt das Leben auf dem Campingplatz

⛺️ Seit drei Monaten ist die ehemalige Wetterfee Betriebsleiterin auf dem Campingplatz Fischers Fritz in Zürich Wollishofen. Im Video verrät Linda Gwerder, was am Leben in der freien Natur am schwierigsten ist und wie sie als Camping-Chefin auch mal Streit zwischen ihren Wohnwagen-Nachbaren schlichten muss.

Posted by Schweizer Illustrierte on Thursday, June 21, 2018

 

«Es ist ein absoluter Traumjob!»

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen lässt es sich leben auf dem Campingplatz Fischers Fritz in Zürich-Wollishofen. Für das gute Wetter ist Linda Gwerder, 32, aber nicht mehr zuständig. Ihren langjährigen Job als Wetterfee hat sie im vergangenen Frühling an den Nagel gehängt.

Als Betriebsleiterin vom Campingplatz ist sie auch Nachbarin ihrer Gäste. Fehlt ein Ladekabel am Laptop eines Gastes: «Linda, can you help me, please?», tönt es vom britischen Nachbarn auf Zeit. Fällt der Strom nach einem Gewitter vor Mitternacht plötzlich aus, muss auch Linda ran. Dass die TV-Moderatorin nun plötzlich Mädchen für alles ist, stört Linda Gwerder gar nicht. «Es ist ein absoluter Traumjob!»

Die Wohnung eingetauscht

Linda Gwerder hat nicht nur ihren Beruf gewechselt. Ihre Wohnung hat sie gegen den Wohnwagen eingetauscht. Schon als Kind verbrachte Linda Gwerder die Ferien mit der Familie immer auf Campingplätzen.

Linda Gwerder auf dem Campingplatz
© ZVG

Seit Anfang März lebt Linda Gwerder in ihrem Wohnwagen direkt am Zürichsee.

Dass Platz für Schuhe und Kleider begrenzt ist, sie keine Badewanne hat und zum Duschen nach vorne zu den öffentlichen Anlagen muss, stört sie nicht im Geringsten. «Mit wenig auszukommen und dafür in der freien Natur zu leben, ist für mich der grösste Luxus.»

Linda Gwerder
© ZVG

Linda Gwerder hat die Badi direkt vor der Haustür.

Das umgekrempelte Leben bringt eine neue Liebe

Auf den Campingplatz mitgenommen hat sie Hund Roxy. Seit diesem Frühling gibt es auch wieder einen Mann in Lindas Leben. Wer der Glückliche ist, will sie noch nicht verraten. Sie schwärmt von ihrem Schatz, den sie im Ausgang kennengelernt hat: «Er ist mega intelligent und überrascht mich jeden Tag aufs Neue.» Die zwei sind schwer verliebt. Fix zu ihr in den Wohnwagen einziehen wird ihr neuer Freund aber vorläufig nicht.

Auch wie lange sie den Job als Betriebsleiterin bei Fischers Fritz noch machen will, lässt Linda Gwerder offen. Der Campingplatz hat auch im Winter geöffnet. «Ich plane nicht viel und lasse alles auf mich zukommen.»

Auch interessant