Zoo Zürich Lion Kings

Wer will noch behaupten, nur im Kino gäbs putzige, kleine Löwen? Auch der Zürcher Zoo ist im Löwenfieber. Die zwei neuen Stars kamen am 3. Februar zur Welt, nach 110-tägiger Schwangerschaft.

Kurator Dr. Robert Zingg: «Wir waren überrascht. Bei Mutter Joy und Vater Radja waren keine Paarungsaktivitäten beobachtet worden.» Den grossen Teil des Tages schlafen die beiden Kleinen, saugen bei Mama ihre Bäuche voll. Bald gibts Frischfleisch dazu!

Mit tapsigen Schritten erkunden die sechs Kilo schweren Tiere ihre neue Welt. Springen auf kleine Felsen, beissen einander in den Pelz – Joy immer in der Nähe. Noch haben die beiden keinen Namen. In zwei Wochen wird geimpft, dabei ihr Geschlecht bestimmt. Dann kommt die Taufe. Die Namen beginnen mit J. Wie auch immer – Hollywood, bitte kommen!


Auch interessant