«DSDS» Luca: «Möchte Duett mit Selena Gomez singen»

Der diesjährige Superstar ist noch nicht gefunden, dennoch träumt Kandidat Luca bereits von der grossen Karriere. Und von einem Song mit der Freundin von Justin Bieber.
Jede Stimme zählt: Dank der Fan-Anrufe kommt Luca Hänni Woche für Woche eine Runde weiter bei «Deutschland sucht der Superstar».
© RTL Jede Stimme zählt: Dank der Fan-Anrufe kommt Luca Hänni Woche für Woche eine Runde weiter bei «Deutschland sucht der Superstar».

Er ist zweifelsohne der Favorit dieser «DSDS»-Staffel: Luca Hänni, 17, hat die Castingshow-Jury und die Mädchenwelt gleichermassen um den Finger gewickelt. Während das Lob von Chef-Juror Dieter Bohlen dem Gesang gilt, begeistert er die Teenies vor allem mit seinem Aussehen, wie die Kommentare auf seiner Facebook-Fanseite zeigen: «Luca du bist soooo süss und cool. Ich will dich heiraten...», «Justin Bieber ist scheisse. Wir wollen Luca!», «Ich liebe dich Luca! Du bist mein Schatz!».

Klar, wächst da auch Lucas Selbstvertrauen als Künstler und Star. «Ich würde gerne ein Duett mit Selena Gomez singen», verrät er im Gespräch mit SI online. «Ein Teeniestar würde sicher gut zu mir passen.» Dass ihr Freund Justin Bieber eifersüchtig sein könnte, glaubt Luca nicht. «Wir würden das total professionell angehen.»

Doch bevor sich dieser Wunsch erfüllen wird, muss sich Luca erstmal den Superstar-Titel holen. «Ich lebe derzeit zwar von Samstag zu Samstag, dennoch mache ich mir Gedanken zum Finale», erzählt er. Mit seiner Freundin Tamara, 19, habe er bereits über einen allfälligen Sieg gesprochen: «Mit unserer Beziehung wird es sicher weiterhin klappen», ist er überzeugt. Wie die beiden mit der neuen Situation umgehen würden, will er aber nicht verraten - «das ist Privatsache».

Alles zu «Deutschland sucht den Superstar» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant