Mercedes S 400 Hybrid Luxuslimousine im Strom des Fortschritts

Luxuslimousine im Strom des Fortschritts
Luxuslimousine im Strom des Fortschritts

Zum optischen Facelift mit neuen Leuchten an Front und Heck spendiert Mercedes der S-Klasse im S 400 Hybrid den weltweit ersten Serien-Hybridantrieb mit Lithium-Ionen-Batterie. Sein überarbeiteter V6-Benziner mit 279 PS wird von einem ins Automatikgetriebe integrierten Elektromotor mit 20 PS beim Anfahren und Beschleunigen unterstützt. Beim Bremsen speichert dieser als Generator Energie zurück in die Batterie.

Der Lohn: ein Verbrauch von im Schnitt 7,9 l/100 km. Gar nicht bescheiden zeigt sich der noble Viertürer punkto Ausstattung, die fast gleichauf mit dem Topmodell S 600 rangiert. Der S 400 Hybrid steht ab sofort beim Händler - ab CHF 132 300.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
Auch interessant