Andrea Camilleri (Kindler) M wie Mafia

M wie Mafia
M wie Mafia

Die Mafia weiss genau um die Kraft der Symbole und drapiert ihre Opfer mit auffälligen Details. Stein im Mund: ein Verräter – einer, der auspacken wollte. Schuh auf der Brust: ein Deserteur.

Andrea Camilleri porträtiert in seinem Alphabet der «Ehrenwerten Gesellschaft» den Capo dei tutti Capi, der als Bernardo «Binnu» Provenzano bis 2006 die Geschäfte leitete.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
Auch interessant