1. Home
  2. People
  3. Let's Dance Gewinnerin 2012 Magdalena Brzeska vor Rebecca Mir

«Let's Dance»

Magdalena Brzeska hat gewonnen

Es blieb knapp bis zum Schluss: Im Finale von «Let's Dance» tanzte Ex-Turnerin Magdalena Brzeska aber am Ende Model Rebecca Mir an die Wand.

«Let's Dance»-Kandidatin Gitte Haenning
Let's Dance Finale Brzeska und Mir
«Let's Dance»-Kandidatin Rebecca Mir
Rebecca Mir und Magdalena Brzeska traten im Finale von «Let's Dance» gegeneinander an. RTL / Stefan Gregorowius

Drei Tänze mussten Magdalena Brzeska, 34, und Rebecca Mir, 20, im «Let's Dance»-Finale am Mittwochabend aufs Parkett legen. Mit fast allen Darbietungen überzeugten die beiden die Jury, lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Schluss entschied aber das Publikum - für Ex-Turnerin Brzeska. Sie ist die Dancing-Queen 2012. «Ich bin total am Ende aber auch total glücklich. Ich kann gar nicht glauben, dass ich es geschafft habe. Wahnsinn», sagte die Ex-Turnerin nach der Siegerehrung.

Besonders bitter für Verliererin Mir: Brzeska wäre eigentlich in der vierten Folge der Tanzshow ausgeschieden. Nachdem Gitte Haenning die Show jedoch freiwillig verlassen hatte, bekamen Brzeska und ihr Tanzpartner Erich Klann eine zweite Chance. Ex-«Germany's next Topmodel»-Kandidatin Rebecca Mir sorgte indes während der Staffel mit einer angeblichen Affäre mit Tanzpartner Massimo Sinato für Furore. Beide dementierten die Gerüchte jedoch stets.

Von Barbara Lanz am 24. Mai 2012