«Bauer, ledig, sucht...» Marco Fritsches Paar-Prognose

Zeit für eine Zwischenbilanz bei «Bauer, ledig, sucht...»: Moderator Marco Fritsche, 34, trifft sich in der heutigen Folge mit seinen Landwirten zum Erfahrungsaustausch in Engelberg. Mit SI online blickt der Appenzeller auf drei erfolgreiche Kuppel-Staffeln zurück.
Moderator Marco Fritsche zieht mit SI online Zwischenbilanz.
© 3+ Moderator Marco Fritsche zieht mit SI online Zwischenbilanz.

SI online: Marco Fritsche, Sie moderieren jetzt Ihre dritte Staffel «Bauer, ledig, sucht...» - was ist anders als bisher?
Marco Fritsche: Wir haben zum ersten Mal eine Single-Bäuerin dabei, das macht einen Unterschied. Bei der Exkursion mit den Landwirten nach Engelberg fiel mir auf, dass die Männer weniger zottig waren, nicht gesitteter, aber sie gaben sich mehr Mühe.

Und was bleibt gleich?
Egal wie gut die Planung ist, irgendwas läuft immer schief.

Gibts da Geheimnisse, die Sie uns verraten könnten?
..dann wären es keine Geheimnisse mehr.

Wenn Sie auf die vergangenen Staffeln zurückblicken, wer ist Ihnen in Erinnerung geblieben?
Bauer Koni und seine Natascha: Auf dem Rückweg von Engelberg habe ich das Paar besucht. Dabei konnte ich sogar Nataschas Laurastar-Bügeleisen für meine Mutter abkaufen. Natascha hat es nie gepasst und meine Mutter wünschte sich schon lange eines - so waren beide glücklich.

Koni und Natascha lernten sich in der zweiten Staffel der Serie kennen und lieben: Seit einem Jahr wohnen sie zusammen mit Nataschas Sohn Gian-Luca auf dem Bauernhof in Büren, NW. Eine Hochzeit schliessen die beiden nicht aus.

Und wem geben Sie in der vierten Staffel «Bauer, ledig, sucht...» die besten Chancen?
Andrea und Jürg haben mich beeindruckt, die beiden wirken extrem harmonisch.

Neun Bauern und neun Auserwählte treffen sich heute bei «Bauer, ledig, sucht...» zum getrennten Erfahrungsaustausch. Welches Pärchen den Ausflug schwänzt, was sich die Landwirte zu erzählen haben und warum Ex-Mister-Schweiz Renzo Blumenthal plötzlich auftaucht - am 16. März 2010 um 20.15 Uhr auf 3+.

[simplex:nid=56,57,15096;]

 

 

Auch interessant