Lingerie Marilyns Lieblinge

Marilyns Lieblinge
Marilyns Lieblinge

Sie sind aus hauchzarter schwarzer Spitze gefertigt, mit hautfarbenem Stoff unterlegt und tragen den Namen Monroe. Nicht nur die BHs und Pantys von Pleasure State (Globus) sind von den Lingerie-Lieb-lingen Marilyns der 50er inspiriert worden, auch viele andere sinnlich-unschuldige Unterwäsche-Stücke im Vintage-Stil. Darin werden Rundungen inszeniert, romantisches Sinnlichsein zelebriert. In den New Yorker Warenhäusern sollen derzeit konisch geformte Vintage-BH-Modelle die Verkaufsrenner sein.

Die psychologische Deutung? Das Feiern der Weiblichkeit als Flucht aus den Alltagssorgen – oder haben wir bereits das Schlimmste der Rezession überstanden? Madonna etwa liess bei ihrer Blonde-Ambition-Tour nach dem Börsencrash 1987 das konisch geformte Bustier (Jean-Paul Gaultier) wieder auferstehen. Der Ausblick ist rosig: Auch für Frühjahr/Sommer bleibt die Retro-Lingerie en vogue.


Alle Look-Artikel im Überblick »
Auch interessant