Montreux Mehr als nur Jazz

Bei Melody Gardot ist der Name Programm. Mit Swing im Blut und samtener Stimme begeistert die Sängerin auch auf ihrem neuen Album.
Bei Melody Gardot ist der Name Programm. Mit Swing im Blut und samtener Stimme begeistert die Sängerin auch auf ihrem neuen Album.

Was in der Musikszene Rang und Namen hat, ist zurzeit in Montreux zu hören. Längst hat sich das Jazzfestival am Genfersee auch anderen Musikrichtungen geöffnet und bietet mit seiner vielseitigen und originellen Auswahl während zweier Wochen abwechslungsreiche Konzerte in einem intimen Rahmen.

Highlights: Jazz meets Classic - die Pianisten Herbie Hancock und Lang Lang mit einer Weltpremiere. Die Hohepriesterin der elektronischen Musik Grace Jones präsentiert ihr Album «Hurricane». Jamie Cullum mixt gewohnt gekonnt Jazz mit Pop, und Melody Gardot und Madeleine Peyroux sorgen für garantiert beschwingte Sommerabende.

Diverse Spielorte Montreux VD
Bis 18. Juli


Alle Events im Überblick »
Auch interessant