16 Tage Namibia und Botswana Mit dem Velo zu den Krokodilen

Velo-Abenteuer Afrika: Die erste Etappe führt ins Okavango-Delta. Mit Bootstour, Nilpferden und Krokodilen!
Velo-Abenteuer Afrika: Die erste Etappe führt ins Okavango-Delta. Mit Bootstour, Nilpferden und Krokodilen!

Die Reise führt 16 Tage durch Namibia und Botswana, siebenmal steigt man aufs Velo (17 bis 30 Kilometer) und lässt sich von Afrika verzaubern: wilde Tiere, Sonnenaufgänge, Lagerfeuer, (Victoria-) Wasserfälle.

Höhepunkt der Sommer-Rad-Safari ist die Tour durchs Okavango-Delta. Da sollte man die Kamera griffbereit haben: Nilpferde, Krokodile & Co. sind (aus einer gewissen Distanz) dankbare Motive!

Im komfortablen Kleinbus gehts auch nach Windhoek und durch drei Nationalpärke. «Wikinger» ist Spezialist für abenteuerliche Trips auf zwei Rädern, legt einen Katalog mit 100 Vorschlägen auf.


Alle Reise-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant