Rüdesheimer Riesling-Spät­lese 2008 Mit Vorsicht geniessen

Mit Vorsicht geniessen
Mit Vorsicht geniessen

Den Wein der Deutschen Weinkellerei Anthony Hammond’s Garage Winery fällt in erster Linie optisch auf: Sein Name Sugar Babe bedeutet so viel wie leicht bekleidete Schönheit. Und die ziert auch gleich das Etikett. In der Flasche befindet sich Rüdesheimer Riesling-Spät­lese 2008 (8,5 %).

Und nach dem ersten Schluck ist die Namenstaufe des Weines verständlicher: Neben Pink-Grapefruit-, Pfirsich- und Rhabarberaromen taucht eine intensive Süssnote auf. Sie erinnert an kandierte Äpfel und Zuckerwatte. Ein Wein mit Restsüsse also.

Fruchtzucker, der während der Gärung nicht zu Alkohol umgewandelt worden ist. Der Riesling Sugar Babe (mit Krondeckel!) passt zu aromatischen Thai-Gerichten, eignet sich aber auch als Festwein, wenn man die Gäste verblüffen will.

Riesling & Co
4944 Auswil
Jetzt trinken. Trinktemperatur: 8 bis 10 Grad. CHF 19.50


Auch interessant