Klassikfestival Verbier Musik inmitten der Walliser Alpen

Gipfeltreffen: Pianist Lang Lang (l.) und Mischa Maisky am Cello proben ihren Auftritt.
Gipfeltreffen: Pianist Lang Lang (l.) und Mischa Maisky am Cello proben ihren Auftritt.

Die Stars der internationalen Musikszene treffen im Juli im Wallis aufeinander. Das Verbier Festival lockt mit 49 Konzerten, mehreren Premieren und aussergewöhnlichen Künstlerkombinationen.

Die Höhepunkte: die slowakische Nachtigall Edita Gruberova in Mozarts «Don Giovanni» (20. 7.). Martha Argerich mit Schuberts Forellenquintett, begleitet u.a. von Joshua Bell und Mischa Maisky (24. 7.). In der «Nuit des Pianistes» werden einige der weltbesten Pianisten (u.a. Hélène Grimaud, Jean-Yves Thibaudet) auftreten. Pianist Lang Lang widmet sich dem Lied und begleitet René Pape, Thomas Quasthoff und Bryn Terfel (21. 7.).


Verbier Festival
17. Juli bis 2. August



Alle Events im Überblick »
Auch interessant