1. Home
  2. Swiss Stars
  3. My day
  4. Musiker Fraui im Selbstporträt

7 My Day Fraui
My Day
Musiker Fraui im Selbstporträt
13

Kurz vor der Plattentaufe seines Albums «Danke» hat Fraui einen regelrechten Interview-Marathon zu absolvieren. Für SI online hat der 26-jährige Mundartmusiker, der mit richtigem Namen Fabian Frauenfelder heisst, die Handykamera gezückt und seinen abwechslungsreichen Tag mit Bildern festgehalten.

1 My Day Fraui
7.30 Uhr: Den Tag starte ich mit einem Smoothie, ohne geht gar nichts. Ein Mix aus Bananen, Birnen, Kiwis und Himbeeren. SI online
2 My Day Fraui
9 Uhr: Am Vormittag stehen Interviews an, eines davon ist für «glanz & gloria». Stephan Hildebrand stellt mir diverse Fragen zu meinem neuen Album «Danke». SI online
3 My Day Fraui
10.15 Uhr: Ich verbringe in diesen Tagen etliche Kilometer auf den Strassen der Schweiz - und bin gerade auf dem Weg zum nächsten Termin. SI online
4 My Day Fraui
11 Uhr: Der erste Radiotermin von heute. Interview bei Lisa Känzig, Radio 1. SI online
5 My Day Fraui
11.45 Uhr: Und wieder einmal sitze ich im Auto. Ich bin unterwegs zum Shooting für den «Blick». SI online
6 My Day Fraui
13 Uhr: Fotoshooting mit Tom Lüthi vom «Blick» an einem meiner Lieblingsplätze und bei strahlendem Sonnenschein! SI online
7 My Day Fraui
15 Uhr: Lieber spät als nie! Eine kleine Stärkung zwischendurch: Pizza! SI online
8 My Day Fraui
15.30 Uhr: Besuch bei Radio Sunshine. Dani Steigmeier führt das interview. SI online
9 My Day Fraui
16 Uhr: Unterwegs zum Soundcheck, fahren wir an einigen Plakaten vorbei. Freude herrscht! SI online
10 My Day Fraui
 17 Uhr: Der Soundcheck beginnt! Nach einem langen Tag stehe ich nun endlich auf der Bühne. SI online
11 My Day Fraui
20.30 Uhr: Die Plattentaufe ist in vollem Gang! Nach fünf Jahren Produktionszeit ist das ein unglaublicher Moment. SI online
12 My Day Fraui
21.10 Uhr: Der letzte Song: Die Zeit auf der Bühne vergeht einfach viel zu schnell. SI online
13 My Day Fraui
21.30 Uhr: Mein letzter offizieller Akt für heute. CDs signieren im Akkord. Danach geht es auf direktem Weg nach Hause, morgen geht es wieder früh weiter... SI online