1. Home
  2. Swiss Stars
  3. My day
  4. Künstlerin Tyla Durden im Selbstporträt

Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
My Day
Künstlerin Tyla Durden im Selbstporträt
33

Tyla Durden ist ein echtes Multitalent: Sie ist Fotografin, Filmemacherin, Model und Sängerin. Am Freitag trat die Bernerin im Rahmen des Champions-League-Finales vor dem Brandenburger Tor auf. Für SI online dokumentierte die 31-Jährige ihren Tag mit der Kamera. Was sie alles erlebte, sehen Sie in der Bildergalerie.

Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Um 6.30 Uhr geht mein Wecker. Wir sind gestern Abend in Berlin gelandet. Die Uefa hat uns im Intercontinental-Hotel in Berlin einquartiert. Heute geht der Wecker so früh, weil wir vor der Türöffnung des Festivals um 11 Uhr mit dem Soundcheck fertig sein müssen. Ich bin so müde, weil ich am Vorabend noch meine Live-Effekte eigestellt und kontrolliert habe. Es soll ja auch alles perfekt funktionieren. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Was für eine wunderbare Aussicht auf Berlin! Nebst dem iPhone-Alarm hat mich die Sonne geweckt - das liebe ich. Heute ist ein grosser Tag. Diese Aussicht beflügelt mich. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
7.22 Uhr: Nach einer Dusche schnappen wir uns einen «Coffee to go» und werden von unserem eigenen Betreuer Flo persönlich mit dem Wagen abgeholt und ans Festival gefahren. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Unser Hotel ist neben dem Bahnhof Zoologischer Garten und ganz in der Nähe des Festivals. Wir fahren zum Grossen Stern und an der Siegessäule vorbei. Danach die Strasse des 17. Juni hoch - direkt zum Festival-Gelände vor dem Brandenburger Tor. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Und da sehen wir schon den Eingang des offiziellen Champions-League-Festivals am Brandenburger Tor. Es ist erst 7.45 Uhr, wir sind noch etwas zu früh. Soundcheck und Get-In ist um 8 Uhr. Wir erhalten unsere Artist-Pässe und schauen uns das Gelände mal an. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
8.15 Uhr: Wir stehen auf der Bühne und schauen auf das Brandenburger Tor! Eindrücklich, an einem so geschichtsträchtigen Ort zu sein, und wir spüren Vorfreude und Ehre, an einem solchen Ort spielen zu dürfen.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Das Team ist toll. Es ist eine Freude, mit so professionellen Leuten zu arbeiten und immer wieder neue Menschen aus dem Business zu treffen.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Ich mache für meine Konzerte alle meine Visual- und Bildshows selbst. Eine richtige Konzeptshow. Auch die Samples und Loops müssen von mir gesteuert werden. Ich bin dann immer unglaublich happy und zufrieden, wenn alles läuft und funktioniert.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Grosse Freude macht mir auch, dass meine Visuals am Abend - synchron zur Show - auf allen Screens des gesamten Festivals gezeigt werden.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Wir lassen es uns natürlich nicht entgehen, noch vor dem Ansturm der Menschen ein Selfie vor dem Brandenburger Tor zu machen. Vorfreude und «crazy moves» schon früh am Morgen. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Um 9.30 Uhr ist Soundcheck-Wechsel von uns zu Robin Schulz und wir verlassen das Gelände. Weil wir so früh sind, können wir zurück ins Hotel fahren, wo uns ein riesengrosses, wunderbares Frühstücks-Buffet erwartet. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Danach gehe ich in den Cocoon-Hairshop und kaufe mir drei Packungen Kunsthaar - für meine futuristische Alien-Frisur brauche ich Zusatzhaar. Wir stehen unter Zeitdruck und suchen eine Frisörin, die meine Haare sofort machen kann. Im Laden zeige ein Bild meiner Frisur. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Die Frisörin Lydia aus Kreuzberg flechtet mir in 45 Minuten meine Haare zu einem Kunstwerk. Damit auf der Bühne beim Tanzen auch alles hält, näht sie alles gut fest. Natürlich nicht am Kopf, sondern an den Haaren.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
15 Uhr: Nach dem Soundcheck, der Suche nach Haaren und einem Frisör haben wir noch eine Stunde Zeit, um im Hotelpool zu baden. Das lassen wir uns, bei den mittlerweile 31 Grad, natürlich nicht entgehen. Da ich meine Frisur schonen muss, gehe ich aber nur halb ins Wasser. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
16 Uhr: Nach dem Baden, gehe ich ins Zimmer und bereite alles vor. Meine futuristischen Bühnenoutfits habe ich selbst entworfen und genäht bzw. gebastelt. So auch mein Berliner Dress. Es kommen auch gekaufte Sachen dazu, die ich dann mit meinen Kreationen kombiniere. Für den Auftritt trage ich neben meinem Plastikkragen einen speziellen Schnur-Rock. Lasst Euch überraschen... ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Da ich in der Nacht zuvor nicht viel geschlafen habe, lege ich mich nochmal für 45 Minuten hin. Das habe ich schon als Kind vor meinen Tanzauftritten gemacht. Das macht mich fit, frisch und ausgeglichen. Danach nehme ich eine kalte Dusche und schminke mich für den Auftritt. Es ist 17.20 Uhr - ich bin angespannt, jedoch sehr positiv. Denn alle hier sind Profis. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Um 18.20 Uhr ist Treffpunkt in der Hotellobby. Wir werden von Shuttle-Bussen zum Festival gefahren. Die Leute erkennen uns schon an unserem auffälligen Äusseren und fotografieren wie wild. Das ganze Team rund um den Event ist extraklasse! Wir haben immer viel zu lachen. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Eintreffen beim Festival-Gelände um 18.30 Uhr. Die Spannung steigt. Wie viele Leute sind schon da? Wie ist die Stimmung? Wir hören die Menge.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
18.50 Uhr: Wir haben echt den coolsten Backstage-Bereich ergattert. Sofort packe ich alle meine Kleider, das Equipment und die Kameras aus. Ich muss immer alles bereit und aufgeräumt haben. Als gelernte und selbstständige Werbefotografin nehme ich natürlich meine grossen Kameras mit. Es muss alles festgehalten werden. Ich stelle alles ein und instruiere meine Freunde, wie die Kameras zu bedienen sind. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Das ist der Backstage-Bereich mit den tollen Sofas. Es ist Hochsommer-Feeling und die Stimmung ist echt Hammer! Flo, die gute Seele und unser persönlicher Betreuer (in Blau), ist wieder einmal am Telefon und organisiert etwas für uns. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
19.50 Uhr: In wenigen Minuten geht es los! Wir haben alles installiert und uns umgezogen. Jetzt sind wir so etwas von bereit! Die Nervosität kommt. Ich weiss, da draussen sind alles Fussballfans. Wie animiert man zwei Parteien - Juventus und Barcelona - zugleich? Machen sie mit? ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Wir werden bereits angesagt. Der Moderator findet schmeichelnde Worte. Roger Massimo (l.) ist Gitarrist und hat schon für unzählige internationale Bands und Produktionen gespielt. Avinash Yves Moser (r.) ist eine Schlagzeuger-Hoffnung. Wir alle sind einzigartige Freaks und Profis in dem, was wir tun und lieben. Wir passen zusammen. Und nun gehts los... Mein Intro erklingt: «Good evening Ladies and Gentlemen... My name is Tyla Durden», dröhnt meine Stimme über das Festival-Gelände. Es knallt und blinkt wie wild. Roger und Avi betreten die Bühne. Ich komme erst, wenn der erste Song («Freak my mind») begonnen hat. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Mein Herz schlägt wie wild. Die Glücksgefühle sind unbeschreiblich. Ich sehe das Brandenburger Tor vor mir, es ist ein wunderschöner Abend. Die Menge ist gut gelaunt - doch sie weiss noch nicht, was sie erwartet. Das Publikum schaut und hört gespannt zu.  ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Die Bühne ist gigantisch. Es ist toll, hier zu performen. Alle Nervosität ist verflogen. Die Visuals laufen, der Sound auch, den Jungs ist es auch pudelwohl. Wir geben alles!!! ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Schon nach wenigen Minuten haben wir die Leute im Sack. Meine Bedenken waren unbegründet. Ich wechsle mit Fan-Gesängen zwischen den Mannschaften ab. Einmal singen wir mit Juventus und einmal mit Barcelona. Alle singen laut und stimmen mit ein. Alles ist unglaublich friedlich! Es kommen immer mehr Leute dazu und schauen, singen und klatschen mit. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Nach 45 Minuten und 27 Sekunden ist unser Konzert zu Ende. Es war eine Wucht! Der Auftritt hat so Spass gemacht. Die Menschen haben mitgemacht, obwohl sie uns nicht gekannt haben. Es ist ein wunderbarer Sommerabend vor dem Brandenburger Tor! ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Nach dem Konzert gehen wir in den Bühnengraben, und ich kann kaum glauben, wie die Besucher auf uns reagieren. Es macht mich so glücklich, meine Message an die Menschen weiter zu geben. Sie wurde gehört. Wir geben Autogramme, machen Selfies, und einer von uns springt sogar in die Menge. Wer, bleibt ein Geheimnis... ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Nach diesem unglaublichen Erlebnis feiern wir mit unseren Freunden, die aus der Schweiz, Polen und Deutschland gekommen sind noch bis 23 Uhr im Backstage-Bereich. Auch Bruno Arati (Schweizer Box-Legende) und Aniya Seki (Schweizer Boxweltmeisterin) sind an diesem tollen Abend bei uns. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Mit viel Adrenalin und Glücksgefühlen im Blut machen wir uns mit unseren Freunden auf den Weg, um etwas zu essen. Es ist bereits Mitternacht. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Im Restaurant L'Osteria Bikini Berlin an der Budapester Strasse bekommen wir noch etwas zu essen. Hier gibt es die besten Pizzen, und wir feiern alle zusammen das tolle Wochenende. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
1.15 Uhr: Nach dem Essen sind wir müde und kaputt. Wir verabschieden uns von unseren Freunden und laufen zurück ins Hotel. Dort geben wir ganz spontan ein kleines Konzert in der Hotel-Lobby. Im Hotel übernachten vor allem Leute der Uefa, doch die sind schon im Bett. Denn morgen ist für sie der grosse Tag: das Finale Juventus gegen Barcelona. ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Um 2.30 Uhr komme ich endlich ins Bett. Es war ein atemberaubender Tag. Mein bisher wichtigstes und bedeutendstes Konzert. Wir haben viele wichtige Leute kennengelernt und durften an einem so tollen Ort auftreten. Ich bin stolz und glücklich! ZVG
Tyla Durden (DJ Antoine) Champions League Finale Fototagebuch
Am Tag darauf, am 6. Juni, wurden ich und meine Band eingeladen, das Final-Spiel im Stadion zu schauen. Doch das ist eine andere Geschichte, die ich Euch auf Facebook erzähle.  ZVG