1. Home
  2. People
  3. Nacht unter Tag von Val McDermid

Placeholder

443 Minuten atemlose Hochspannung, versiert vorgetragen von der Tatort-Kommissarin Andrea Sawatzki. Für die schottische Autorin ist es der persönlichste Roman, weil er in ihrer Heimat Fife bei Edinburgh spielt. Er handelt von einem Verbrechen, das während der Bergarbeiterstreiks in den 80er-Jahren geschah, als McDermid selbst noch Journalistin war.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
am 12.06.2009
Mehr für dich