No Angels Nadja ist kein Engel mehr

Die deutsche Casting-Band No Angels ist fortan als Trio unterwegs: Nadja Benaissa verlässt die Gruppe nach sieben Wochen Krankschreibung. Grund dafür soll ihre nervliche und psychische Angeschlagenheit und das abgekühlte Verhältnis zu den anderen drei Engeln sein.

Die deutsche Mädchenband No Angels verliert ihr viertes Mitglied. Nadja Benaissa, 28, steigt aus der Gruppe aus, wie Bild.de berichtet. Seit sieben Wochen ist die 28-Jährige krankgeschrieben und nicht mehr bei den Bandauftritten dabei. Grund dafür sei ihre nervliche und psychische Angeschlagenheit. 2009 wurde bekannt, dass Nadja HIV-positiv ist. 

Seit der Krankschreibung habe sich das Verhältnis von Benaissa zu ihren No-Angels-Kolleginnen Sandy, 29, Lucy, 34, und Jessica, 33, abgekühlt. Spätestens im August treffen die vier Mitglieder allerdings wieder aufeinander: Nadja muss sich vor einem deutschen Gericht verantworten: Sie soll einen Mann durch ungeschützten Geschlechtsverkehr wissentlich mit dem HI-Virus angesteckt haben. Beim Prozess sagen alle vier Engel aus.

Bis dahin kümmert sich Benaissa wohl um ihr Privatleben. Die Mutter einer 10-jährigen Tochter musste neben dem Bandausstieg angeblich auch Privatinsolvenz anmelden: Ihr Geld verwaltet künftig eine Rechtsanwältin.

Wie die Band-Zukunft der No Angels aussieht, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant