1. Home
  2. People
  3. dsds: nelson sangaré ist draussen

«DSDS»

Nelson ist raus

Endstation dritte Mottoshow: Nelson Sangaré erhält die wenigsten Stimmen bei «Deutschland sucht den Superstar» und muss den Wettbewerb verlassen.

Placeholder
RTL

Mit «Summer Jam» von The Underdog Project wollte Nelson gestern Abend bei Jury und Publikum punkten - gelungen ist es ihm nicht. Bereits Chef-Juror Dieter Bohlen kritisierte den Möchtegern-Sänger nach seinem Auftritt hart: «Da passte kein Ton, das wird heute schwer für dich.»

Mit seiner Prognose lag Bohlen richtig. Kurz vor Mitternacht war klar: Nelson Sangaré ist raus. Seine Erklärung für die Pleite: «Ich war heute das erste Mal richtig nevös. Weil Mama hier ist.» Seine Mutter weigerte sich zu Beginn, in die Show zu kommen - jetzt konnte sie ihren Sohn dafür persönlich trösten.

 

Von Barbara Lanz am 07.03.2010
Mehr für dich