1. Home
  2. People
  3. No & Ich, Delphine de Vigan

No & Ich

No ist 18. Von der Mutter verstossen, landet sie nach mehreren Aufenthalten in Pflegefamilien irgendwann auf der Strasse. Als Clochard hat sie ihren Platz in der Gesellschaft verloren. Das ändert sich erst, als sie Lou kennenlernt, die in dieser bewegenden Studie über das Erwachsenwerden die Rolle des rettenden Engels übernimmt.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
am 06.05.2009
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer