Schluss mit Schwarzsehen | Advertorial Positiv denken bringt neues Liebesglück

Liebes-Enttäuschungen sind bitter. Trotzdem bedeuten ein paar Misserfolge nicht, dass es immer so weiter geht. Ändern Sie Ihr Denkmuster, falls Sie zur Schwarzseherei neigen. Dann hat auch die Liebe wieder eine Chance.
Positiv denken bringt neues Liebesglück
Positiv denken bringt neues Liebesglück

Grübel-Stopp
Hören Sie auf darüber zu grübeln, was kommen könnte. Je mehr Sie sich in Ihre Ängste hinein steigern, umso wahrscheinlicher erfüllen sie sich. Die selbsterfüllende Prophezeiung beginnt in Ihrem Kopf. Suchen Sie bewusst Ablenkung durch Bewegung oder ein gutes Buch, wenn Sie merken, dass die Angst Sie überfällt.

Fakten, Fakten, Fakten
Geben Sie Ihrem neuen Flirt eine Chance. Versuchen Sie den möglichen, zukünftigen Partner so zu sehen, wie er ist. Und lassen Sie nur Fakten zählen. Sie tun Ihrem Flirt unrecht, wenn Sie bei ihm das gleiche Verhalten wie bei seinem Vorgänger annehmen.

Selbstschutz
Schützen Sie sich vor Situationen, in denen Sie mit ziemlicher Sicherheit enttäuscht werden. Kreuzen Sie nicht bei der umschwärmten Person zuhause auf, wenn Sie genau wissen, dass die gerade keine Zeit hat, müde oder krank ist, oder Freunde zu Besuch hat. Und machen Sie keine Geschenke, von denen Sie nicht sicher sind, ob sie gut ankommen.

**WERBUNG**

Ansprüche überprüfen
Denken Sie noch mal über Ihre Ansprüche nach. Erwarten Sie möglicherweise viel zu viel von Ihrem Partner? Sprechen Sie mit guten Freunden über Ihre Wünsche, und hören Sie auf deren Meinung. Sie sollen nicht wahllos sein. Aber niemand ist perfekt. Wenn Sie auf den perfekten Partner warten, ist Enttäuschung programmiert.

Ängste zugeben
Erwarten Sie nicht, dass Ihr Flirtpartner Ihre Ängste kennt und deshalb weiß, wie er mit Ihnen umgehen soll. Sprechen Sie mit ihm über Ihre Sorgen, wenn eine erste Vertrauensbasis geschafft ist. Dann kann er besser auf Sie eingehen und Missverständnisse werden vermieden.


Alle Flirt-Tipps im Überblick »
 
Auch interessant