«X-Factor» Rapper Das Bo ersetzt Juror George Glueck

Während Sarah Connor und Till Brönner nach der ersten Staffel von «X-Factor» wieder mit an Bord sind, steigt Jurymitglieg George Glueck aus. Ersatz für ihn wurde schon gefunden: Rapper Das Bo.
Das dritte Mitglied der «X-Factor»-Jury: Rapper Das Bo.
© VOX/Timmo Schreiber Das dritte Mitglied der «X-Factor»-Jury: Rapper Das Bo.

Die Jury für die zweite Ausgabe der Casting-Show «X-Factor» steht fest: Neben der schwangeren Sängerin Sarah Connor, 30, und Trompeter Till Brönner, 39, steigt neu Rapper Das Bo, 35, («Türlich, türlich») mit in die Sendung ein. Er ersetzt Juror George Glueck, 60, der kein zweites Mal bei der Sendung mitmachen wollte.

Der Rapper geht mit klaren Vorstellungen an seine neue Aufgabe: «Ich suche eine aussergewöhnliche Persönlichkeit mit einer unverwechselbaren Art und einer Ausstrahlung, der sich niemand entziehen kann», wird er in einer Pressemitteilung von VOX zitiert.

Noch bis zum 15. März 2011 können sich Gesangstalente ab 16 Jahren  in den Kategorien «Solosänger 16 bis 24 Jahre», «Solosänger ab 25 Jahre» und «Duette/Gesangsgruppen» bei VOX.de bewerben. Fast zeitglich erscheint das erste Album der Gewinnerin der ersten «X-Factor»-Ausgabe, der Schweizerin Edita Abdieski.

Auch interessant