«Bauer, ledig, sucht...» Regula ist schwanger - und David weg

Hofdame Regula ist in der 13. Woche schwanger, Bauer David soll Vater werden. Tragisch an der Geschichte: Das Paar ist mittlerweile getrennt, spricht kaum mehr miteinander und David will nichts von dem Kind wissen.
Regula erwartet zwar ein Kind von Bauer David, doch die beiden gehen nicht mehr gemeinsam durchs Leben.
© 3+ Regula erwartet zwar ein Kind von Bauer David, doch die beiden gehen nicht mehr gemeinsam durchs Leben.

Sie sind die jüngsten Teilnehmer bei «Bauer, ledig, sucht...» - und die schnellsten: Landwirt David, 22, und seine Hofdame Regula lernten sich Anfang Juli an der Stubete kennen und lieben. «Ich bin schwanger», erzählt die 21-Jährige dem «Blick». «Ich bin bereits in der 13. Woche.»

«Es» passierte am 3. Juli am Zürifäscht. Die Jungen stritten sich zuerst heftig, dann versöhnten sie sich mit Folgen: «Als meine Tage ausblieben, schob ich es auf zu viel Stress. Ich habe es verdrängt.» Ein Test brachte ihr dann doch Gewissheit, eine Ärztin bestätigte das Ergebnis. Im Nachhinein gibt Regula zu, dass sie in dieser Nacht nicht an Verhütung gedacht hätten. Tragisch:  Regula und David waren zum Zeitpunkt des positiven Testergebnisses bereits seit einer Woche getrennt. Trotzdem musste sie ihm die Botschaft überbringen. Der Besuchstag im Militär sollte der passende Anlass sein, doch David liess Regula «links liegen». «Nach der Trennung brach er den Kontakt ab», erzählt sie. «Ich wollte nicht, dass er denkt, ich möchte ihn damit zurückgewinnen.» Einige Tage später sagte sie es ihm dennoch. «Er war geschockt und von der Situation überfordert.»

Er wisse von keiner Schwangerschaft, meint der Bauer. «Ich frage mich, wer so einen Mist rumerzählt.» Regula selbst will sich gar nicht mehr auf eine Diskussion mit ihm einlassen. «Ich verlange gar kein Geld von David. Ich weiss, dass er im Moment keines hat.» Aber das Kind soll mit seinem Vater aufwachsen, was trotzdem auch in Davids Sinn ist: «Sollte sie ein Kind bekommen, übernehme ich Verantwortung.» 

Auch interessant