Andreas Steinhöfel (Carlsen) Rico, Oscar und das Herzgebrechen

Rico, Oscar und das Herzgebrechen
Rico, Oscar und das Herzgebrechen

Als Träger des Erich-Kästner-Preises gehört Steinhöfel in die Garde eines Loriot oder Robert Gernhardt. Zeitkritisch, aber niemals moralinsauer schildert er die ungleichen Freunde Rico und Oskar. Vertrauen und Loyalität ist ein Thema, das nicht nur Kinder, sondern auch Eltern bewegt. Spannender Mutmacher.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
Auch interessant