Ethno-Trend Russland ruft

Russische Beauty: Vera trägt einen Schal von Lise Sandahl bei Monsieur Dubois für CHF 149 / Bluse von Maud für CHF 341 / Jupe Peter Jensen bei Maud für CHF 275 / Stiefel Max Shoes für CHF 89.90 / Strümpfe und Gürtel H & M / Samowar (russ. Teekocher):  Tsarina. www.tsarina.ch
Russische Beauty: Vera trägt einen Schal von Lise Sandahl bei Monsieur Dubois für CHF 149 / Bluse von Maud für CHF 341 / Jupe Peter Jensen bei Maud für CHF 275 / Stiefel Max Shoes für CHF 89.90 / Strümpfe und Gürtel H & M / Samowar (russ. Teekocher): Tsarina. www.tsarina.ch

Ornamente, (Kunst-)Pelz-Applikationen, bequeme Boots und Babuschka-Motive: Russisches ist im Trend. Modelabels wie Dior, Longchamp und Azzaro setzten für Herbst/Winter voll darauf, auch Prada übernahm viele Elemente. Kenzo kreierte für Weihnachten einen speziellen Duft zum Thema «From Russia with Love» in Form einer Babuschka (CHF 102.– im Fachhandel).

Wer mitten im Wintergrau auch Lust auf Farbe und Ornamente hat, wird diesen verspielten Trend lieben. Er ist durchaus alltagstauglich. Man nehme ein schwarzes A-förmiges Kleidchen, Boots von Ugg oder Mou, ein buntes Tuch und ein Plüsch-Gilet. Fertig ist der Look. Alle andern lassen sich von russischem Tee, Musik von Sergej Prokofjew etwas inspirieren. Oder lesen mal wieder den Roman «Anna Karenina» von Leo Tolstoi.


Alle Look-Artikel im Überblick »
Auch interessant