«GNTM» Schnipp, schnapp - Heidi greift zur Schere!

Am Donnerstag steht für die 25 «Germany's next Topmodel»-Kandidatinnen einen Besuch beim Stylisten auf dem Programm. Doch welche der Mädchen sind bereit Haare zu lassen?
Wie müssen sich die «GNTM»-Kandidatinnen diesmal vor Heidi Klum beweisen?
Wie müssen sich die «GNTM»-Kandidatinnen diesmal vor Heidi Klum beweisen?

25 von 50 Mädchen bekamen in der ersten Sendung von «Germany's next Topmodel» vom vergangenen Donnerstag das Ticket in die nächste Runde - und nach London. Doch bevor Heidi Klums, 37, «Sprösslinge» in edlen Rolls-Royce-Oldtimern durch London chauffiert werden und das erste Mal über einen Catwalk gehen dürfen, müssen sie sich unters Messer bzw. die Schere legen - für einige von ihnen heisst's nämlich: Schnipp, schnapp, Haare ab!

«Ich glaube, dass ihr noch nicht bereit seid für die Modewelt, so wie ihr jetzt aussieht», lautet Klums Urteil. Für die langhaarige Tahnee aber steht fest: «Wenn's was ganz Kurzes wird, dann werde ich Amok laufen.» Und auch Sihe ist über das Umstyling wenig begeistert, für sie kommt keinerlei Veränderung infrage. Werden Tahnee, Sihe, Natascha & Co. ihr Vertrauen trotzdem in die Hände von Haar-Stylist Michel Aleman legen?

«Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum», jeweils donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Alles zu «Germany's next Topmodel» finden Sie im Dossier zum Thema.

Auch interessant