Kerstin Cook Alles im Griff, Miss Monroe?

Für einen Videodreh posierte die amtierende Miss Schweiz Kerstin Cook à la Marilyn Monroe. Die Windmaschine am Set machte der Luzernerin allerdings ganz schön zu schaffen.

In den 50er-Jahren kämpfte Marilyn Monroe im Film «Das verflixte 7. Jahr» über dem U-Bahnschacht mit ihrem weissen Kleidchen - 2011 macht's ihr Kerstin Cook, 22, nach. Die Miss Schweiz drehte mit Vögele Shoes einen Einspieler für die nächste Miss-Schweiz-Wahl im September, mit entsprechendem Kleidchen, roten Lippen und roten Schuhen. «Der Stil dieser Zeit gefällt mir sehr gut, der Look hat viel Eleganz und Klasse», schwärmt Cook nach dem Job.

Auch die Idee mit der nachgestellten Filmszene gefiel ihr, wie sie SI online erzählt. Wer aber an die berühmte Pose der Monroe denkt, erinnert sich bestimmt auch an den Blick auf ihr Höschen. Dürfen sich die TV-Zuschauer im September also auf einen heissen Clip freuen? «Als mich der Wind traf, war es wirklich schwierig, den Blitzer abzuwehren», sagt Kerstin. Mehr will die Miss noch nicht verraten.

Auch interessant