Annina Campell im Mami-Glück Ihr Baby ist da!

Annina hat jetzt eine Anna Nina: SRF-Moderatorin Annina Campell ist am Samstag Mutter eines Töchterchens geworden.
Annina Campell pendelt zwischen Zürich und dem Engadin. Am Samstag, dem 21. Juli, ist sie als «SF bi de Lüt»-Aussenreporterin in Freiburg.
© Adrian Bretscher

Moderatorin und Mami: Annina Campell hat ein Mädchen zur Welt gebracht.

Seit Samstag, 21. Feburar, sind sie zu dritt. Annina Campell, 30, und Ehemann Marc Müller, 34, haben erstmals Nachwuchs bekommen, wie sie SRF mitteilen. Das Baby ist ein Mädchen und heisst ähnlich wie sein Mami: Anna Nina Catarina. «Sie ist putzmunter und zum Verknuddeln herzig», schwärmen die stolzen Eltern. Und: Sie seien schon richtig «inamorati» - verliebt.

Das Paar verkündete Ende Juli die Schwangerschaft - nur zwei Wochen nach der Hochzeit. «Es ist ein absolutes Wunschkind, auch wenn wir überrascht waren, wie zackig es eingeschlagen hat», sagte die Moderatorin («SRF bi de Lüt») damals. Ihr süsses Geheimnis hatte sie selbst den Hochzeitsgästen verschwiegen. Sie habe wie eine Wilde mit allen Gästen angestossen und dann einfach nichts getrunken, so Campell.

Annina Campell schwanger Baby
© Geri Born

Fürs Jahreshoroskop 2015 der «Schweizer Illustrierten» liess sich Annina Campell hochschwanger ablichten.

Auch interessant