Linda Fäh Augenentzündung - jetzt muss sie Brille tragen!

Perfekt vorbereitet reiste Linda Fäh am Samstag nach Las Vegas an die Miss-Universe-Wahl. Jetzt kämpft sie aber nicht nur gegen ihre schönen Konkurrentinnen, sondern auch mit einer hartnäckigen Augenentzündung.
Vor der Abreise: Linda Fäh ist bereit für die Miss-Universe-Wahl in Las Vegas - wäre da nur nicht die lästige Augenentzündung.
© David Biedert / tilllate.com Vor der Abreise: Linda Fäh ist bereit für die Miss-Universe-Wahl in Las Vegas - wäre da nur nicht die lästige Augenentzündung.

Kaum angekommen in Las Vegas, stehen für Miss Schweiz Linda Fäh, 22, schon die ersten Fotoshootings für die Miss-Universe-Wahl am 23. August an. Eigentlich kein Problem für die Kamera erprobte Ostschweizerin, wäre da nicht ein unbequemes Mitbringsel aus der Schweiz. Kurz vor dem Abflug in die USA holte sich Linda eine Augenentzündung - die Folge: sie kann ihre Kontaktlinsen nicht tragen, muss sich mit Brille aushelfen.

«Linda hatte viel Stress vor der Reise, das ist wohl die Folge davon», sagt Miss-Schweiz-Organisatorin Karina Berger gegenüber SI online. Aber: die Entzündung sei bereits wieder am abklingen. Trotzdem muss sich Linda jetzt doppelt anstrengen, um bei den Shootings den perfekten Look zu präsentieren, denn «gerade in den ersten Tagen stehen so viele Fototermine auf dem Programm». Immerhin ist ihr ganzes Gepäck heil angekommen, «inklusive Schild und Schwert», ihr Zimmer teilt sie wie bereits Whitney Toyloy letztes Jahr mit der amtierenden Miss Germany. Und  bis zur Wahl geht es noch rund zwei Wochen -  Zeit genug, die Augen wieder Blitzlicht-tauglich zu machen.

Haben Sie Linda Fäh schon Ihre Stimme gegeben? Voten Sie für sie - auf der Website der Miss-Universe-Wahl.

Auch interessant