Der Bachelor über prägende Premieren Clive Bucher: «Mein erster Joint war lustig»

Ab kommendem Montag sucht Clive Bucher als «Der Bachelor» im Fernsehen seine grosse Liebe. Wie aber sieht die Vergangenheit des Aargauer Unternehmers aus? SI online hat in Sachen erster Sex, erster Suff, erster Joint und andere wichtige erste Male im Leben des Clive nachgefragt.
Clive Bucher - Bachelor 2018
© Joseph Khakshouri

Erster Sex, erster Suff, erster Joint: Der Bachelor Clive Bucher blickt auf prägende erste Male zurück.

Ab nächsten Montag buhlen 20 Frauen jeden Montagabend um 20.15 Uhr auf 3+ um die Gunst von Clive Bucher, 26. Sie alle sind nach Thailand gereist, um den Bachelor zu erobern. Laut eigener Aussage soll es beim Dreh wirklich gefunkt haben, verriet der Aargauer Unternehmen kurz vor Staffelbeginn.

Zurück in der Schweiz hat sich der Beau Zeit genommen, um uns auch einmal einen privaten Blick in seine Vergangenheit und die prägendsten ersten Male zu gewähren. 

Lieber Clive, wie war dein erster Kuss?
Das war merkwürdig. Ich war zwölf Jahre alt und fand es sehr eklig. Nach dem Kuss habe ich mir den Mund gewaschen. Das, obwohl ich sehr auf das Mädchen gestanden bin.

Erinnerst du dich an deinen ersten Suff?
Natürlich. Ich war circa 15 Jahre alt. Ein paar Kumpels und ich waren draussen in der Natur. Wir haben billigen Pesca Frizz getrunken. Anfangs fand ich es amüsant, dass mir ein bisschen schwindlig war. Danach fand ich alles merkwürdig. Und der Kater war auch übel. Heute trinke ich zum Glück sehr wenig. Vielleicht alle zwei Monate ein, zwei Gläser. Betrunken war ich schon lange nicht mehr.

Welche prominente Frau war die erste, auf die du gestanden bist?
Phuuu... ich erinnere mich nicht wirklich daran. Eventuell war es Jessica Alba. Ich bin aber nicht ganz sicher. Kann ich dafür verraten, welche berühmte Frauen es mir heute angetan haben?

Klar.
Melanie Winiger und Helene Fischer finde ich sehr sexy.

Clive Bucher - Bachelor 2018
© Joseph Khakshouri

Hatte mit 18 Jahren zum ersten Mal Sex: Der Bachelor Clive Bucher.

Wann und wo hast du deine erste Zigarette geraucht?
Wie alt ich war, weiss ich nicht mehr genau. Es war auf dem Schulareal. Wir haben den Rauch runtergezogen und «Shhhh, s Mami chunnt!» gesagt. Dann haben wir gehustet. Aus mir ist übrigens kein Raucher geworden.

Wie war es, das erste Mal an einem Joint zu ziehen?
Wir waren rund 17 Jahre alt. Wieder war ich mit einer Horde Jungs draussen. Der erste Joint war lustig, aber nicht mehr. Ich habe danach nicht mehr gekifft. Ich habe das Glück, keinen ausgeprägten Suchtcharakter zu haben.

Was für Erinnerungen hast du an deinen ersten Liebeskummer?
Ich hatte, um ehrlich zu sein, noch nie richtigen Liebeskummer. Aber ich kenne Unstimmigkeiten und Krisen in der Beziehung. Da habe ich mich jeweils wie ein Stück Elend in die Ecke verkrochen und gewartet, bis sich die Wogen wieder geglättet haben.

Galerie: Diese 20 Frauen kämpfen um Bachelor Clive


 

Wann und wieso hast du zum ersten Mal das Gesetz gebrochen?
Das ware vor rund fünf Jahren. Ich wurde mit 0,9 Promille am Steuer erwischt und musste meinen Führerschein drei Monate abgeben.

Erzähl uns von deinem ersten Sex.
Ich war 17 oder 18 Jahre alt und sehr verliebt in meine Freundin. Da war es umso schöner und aufregender, als wir zum ersten Mal miteinander schliefen. Wir hatten Glück und harmonierten ab dem ersten Mal zusammen im Bett.

Erinnerst du dich an deine ersten Party-Ferien?
Klar. Ich war etwa 18 Jahre alt und reiste mit einer Gruppe nach Rimini, Italien. Wir haben viel Party gemacht und am Strand geschlafen. Ich verbinde viele schöne Erinnerungen mit dieser Reise.

Was war das schlimmste erste Date?
Das war mit einer Frau, die sehr ungepflegt erschien. Ihr Haar war fettig, ihr Duft nicht betörend. Ungepflegt sein geht gar nicht, das turnt mich bei Frauen sehr ab.

Was war dein erster Gedanke, als du deine Staffelsiegerin zum ersten Mal gesehen hast?
Woow, ist sie schön. Meine Gefühle und die Chemie zwischen uns entwickelten sich aber erst mit der Zeit.

Und was ging dir durch den Kopf, als alle 20 Ladies zum ersten Mal vor dir gestanden sind?
Ich wusste, dass ich Glück habe. Da waren wirklich sehr viele sehr schöne Frauen drunter. Das habe ich sofort bemerkt und mich gefreut.

Auch interessant