«Das Arschloch vom Mittelpunkt» vs. «Der grosse Faker» Bei der Bachelorette-Reunion rasten die Kandidaten aus

Nach der letzten Rose treffen sich alle Kandidaten von «Die Bachelorette» zur grossen Reunion. Statt in Ferienerinnerung zu schwelgen, fahren die Herren aber lieber die Krallen aus. In den Hauptrollen: Rocker Sid und Künstler Andre.
Bachelorette Schweiz Gewinner Michael und Zaklina, Sid und Andre 3+
© Screenshot

Andre und Sid haben das Heu nicht auf der gleichen Bühne!

Am Monatagabend verkünden Michael, 27, und Zaklina Djuricic, 29, ob sie auch nach Sendeschluss von «Die Bachelorette» noch ein Paar sind. Ex-Bachelor Rafael Beutl hat extra zur grossen Reunion eingeladen, um mit allen Teilnehmern der Kuppel-Show noch einmal auf die Staffel zurückzublicken. Doch die Erinnerungen an die Zeit in Thailand bringt auch alte Fehden wieder hoch. 

Andre, 28, der schon während der Sendung mit seiner Art bei den Kandidaten und dem TV-Publikum polarisierte, holt zum Rundumschlag aus. Ganz zur Freude von Sid, 41. Der Rocker gibt dem Künstler Saures - und bekommt sogar noch Unterstützung von der Bachelorette. Wir haben die besten Sprüche zusammengefasst:

Sid über Andre

Bachelorette 2016 Kandidaten Gewinner Michael und Sid Andre Rafael Beutl
© 3+

Die anderen können nur noch staunen, wenn Sid loslegt. 

  • Du kannst in der Schweiz eine Umfrage machen: Von 100 Prozent mögen ihn 99,9 nicht. Der einzige, der ihn mag, ist Claudio.
  • Du musstest immer überall reinbellen und konntest nie einfach normal tun.
  • Sie mögen Dich ja nicht einmal in Deutschland, jetzt kommst du hierhin und hier mag Dich auch kein Schwein.
  • Alter, Du bist einfach ein Schluck Tee.
  • Ich habe die schwarze Rose nicht angenommen, im Gegensatz zu dem Waschlappen da drüben, der jedes Blümlein nimmt.
  • Von wegen Mittelpunkt: Du bist das Arschloch vom Mittelpunkt.
  • Ich konnte zurückkommen, Dich hätte niemand geschissen zurückgenommen.

Andre über Sid

Bachelorette 2016 Kandidaten Gewinner Michael und Sid Andre Rafael Beutl
© 3+

Claudio ist sprachlos während Andres Ansage.

  • So ne Fake-Scheisse brauche ich nicht.
  • Blabla Rampenlicht. Genau wie in Thailand sind hier überall Kameras, wenn das nichts mit Mittelpunkt zu tun hat. Really?
  • Also kommen wir zum Kasperletheater-Typen.
  • Du bist hier der grosse Faker, ein Rockstar, der den Schwanz einzieht, wenns um ein paar 100 Meter Schwimmen geht.
  • Dann kommst Du zu meinem Einzeldate angekrochen wie so ne Pussy.
  • Alter, Du bist fast 50, Du gehst nach Hause und heulst Dich aus.
  • Du hast permanent gesagt, dass Du nur noch Harley fahren willst und dann abreist. 

Michael und Zaklina sind ein Paar! Hier gibts die Details zur letzten Sendung.

Auch interessant