Sie nennt ihn den «blonden Engel» Bei Frieda und Christian gehts in die heisse Phase

Sechs Männer wollen ins Halbfinale bei «Die Bachelorette», doch am Ende dürfen sich nur vier auf ein Dream-Date mit Frieda Hodel freuen. Einer hat am Montagabend beste Chancen auf ein Ticket Richtung Sieg: Der Deutsche Christian räumt das Feld von hinten auf.

Bevor es in die Endphase geht, hat sich die Bachelorette Hilfe aus der Schweiz nach Thailand geholt. Am Montagabend steht Ex-Bachelor Rafael Beutl, 29, seiner Kollegin Frieda Hodel, 33, bei der Männerbeurteilung zur Seite. Und könnte mit einer Bemerkung am Rande eine wichtige Weiche neu gestellt haben. Nach Einzelgesprächen mit den sechs Kandidaten, raportiert Beutl an Hodel unter anderem folgendes: «Christian wünscht sich mehr Sicherheit, vielleicht könntest du ihn mal aus der Gruppe rausnehmen.»

Gesagt, getan. Christian kommt zu seinem zweiten Einzeldate am Traumstrand von Thailand. Der Deutsche, der im Männer-Rudel gerne mal unterzugehen scheint, nutzt seine Chance. Beim gemeinsamen Drink spricht der 32-Jährige über seine Unsicherheit, seine Ängste und Wünsche. Und trifft damit bei Frieda voll ins Schwarze. Zum zweiten Mal darf sich Christian über leidenschaftliche Küsse der Bachelorette freuen. «Wenn ich Christian sehe, dann sehe ich einen blonden Engel», bilanziert die Junggesellin. Und: «Ich habe eine gewisse Anziehungskraft zu ihm.»

Bachelorette 2015 Schweiz Kandidaten Männer Christian
© 3+

Die blaue Lagune für Erwachsene: Frieda und Christian beim Spiel im Meer.

Auch die anderen Männer kommen in der aktuellen Folge nicht zu kurz. Beim Kart-Rennen dürfen die Jungs zeigen, wieviel Kampfgeist sie haben, schliesslich geht es auch hier um die Gunst der schönen Zürcherin! Warum Michel, 29, plötzlich ins Kreuzverhör genommen wird und wie Emanuel, 23, Friedas «Herzli» erweichen will - «Die Bachelorette», am Montag ab 20.15 Uhr auf 3+

Alle sechs Kandidaten beteuern übrigens, Gefühle für die Bachelorette zu haben. Doch wer kann weiterhin auf Frieda Hodels Herz hoffen?

Im Dossier: Alles zur Bachelorettte

Auch interessant