1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Backstage: Das passiert vor der grossen Live-Show

The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
«TVOS»
Backstage: Das passiert vor der grossen Live-Show
22

Wie sieht es hinter den Kulissen von «The Voice of Switzerland» aus? Wie lenken sich die Kandidaten vor der grossen Show ab? Und was essen sie vor ihrem Auftritt? SI online hat die Talents am Samstag vor der Halbfinal-Sendung exklusiv hinter der Bühne begleitet.

The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Motivation vom Liebsten: Vanessa Iracis Freund Johann kann in der Live-Show in Kreuzlingen nicht dabei sein, deshalb gibts vor dem Auftritt noch einen kurzen Videochat mit ihm. Was die Verliebten zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen: Die Freiburgerin wirds später nicht ins Finale schaffen, Team-Konkurrent Shem Thomas kommt stattdessen weiter. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage 2. Live-Show
Noch bis kurz vor der Sendung wird hinter den Kulissen gearbeitet. Die Stylisten kleiden gerade Tänzerin Sabrina ein, und das Kleid... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
...von Moderatorin Viola Tami bekommt den Feinschliff. Von Chaos oder Unordnung... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
...kann aber nicht die Rede sein: Schuhe, Kleider und Accessoires - alles steht feinsäuberlich bereit für die Kandidaten. Links ist ersichtlich, wer was tragen wird. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Noch sind sie völlig entspannt. Die Kandidatinnen Freschta Akbarzada und Tiziana Gulino machen Faxen. Nur eine wird auch Stunden später noch zu lachen haben: Tiziana kommt in der Live-Show weiter, für Freschta ist das Abenteuer «The Voice of Switzerland» zu Ende. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Den Ernstfall üben: Sven Epiney interviewt Shem Thomas in der Generalprobe. Auch Kollegin... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage 2. Live-Show
...Viola Tami stellt den beiden bereits Fragen. Sie muss ihre Stimme aber noch etwas schonen - Viola ist an diesem Abend heiser. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Brendon Schoen Johnson - mit Glitzer-Sakko - vertreibt sich die Zeit mit seinem iPad. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Diese Tische sind für die Moderatoren Sven Epiney und Viola Tami - für die Zeit zwischen den Auftritten der Talents. Textkarten und Getränke liegen bereit. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Vanessa Iraci in der Maske. Links wartet ihr Konkurrent... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
...Shem Thomas, der Make-up-Mann: Der Wahl-Zürcher und Rheintaler ist schon bei den Blind Auditions mit seinen geschminkten Augen aufgefallen. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Will G. hingegen braucht nur ein wenig abgepudert zu werden. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Bei Tiziana legen gleich zwei Frauen Hand an. Die Zeit drängt langsam, Haare und Make-up werden deshalb gleichzeitig erledigt. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Derweil on stage: Die Crew reinigt die Bühne für den nächsten Auftritt. Dahinter siehts weniger... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
...spektakulär und schon gar nicht glamourös aus: der Backstage-Bereich von oben. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Schreikrämpfe! Die Talents sehen erstmals den Einspieler, der später in der Show gezeigt wird: Darin verraten sie ein persönliches Geheimnis - was die Schweiz noch nicht von ihnen weiss. Rahel und Tiziana (2., 3.v.l.) können sich vor Lachen kaum halten. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Die Kandidaten üben den letzten gemeinsamen Gang auf die Bühne - im roten, bodenlangen Kleid von Vanessa keine leichte Aufgabe. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Sven Epiney präsentiert seine bunten Socken - eine Anspielung auf Kollege Philipp Fankhauser. Der hat nämlich eine ganze Sammlung ausgefallener Exemplare. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Die berühmten Drehstühle - das Heiligtum aller «The Voice»-Shows - werden nach der Generalprobe erstmal vorsorglich abgesperrt. Von den Coaches Marc Sway, Stress, Stefanie Heinzmann und Philipp Fankhauser fehlt noch jede Spur. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage vor 2. Live-Show
Stärkung vor der Show - in einem Festzelt. Auf dem Speiseplan steht vorwiegend leichte Kost wie Salate. Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage 2. Live-Show
Die Requisite ist parat. Der Baum ist für Tiziana Gulinos Performance von «I See Fire» von Ed Sheeran. Auch die... Roger Hofstetter
The Voice of Switzerland TVOS 2014 backstage 2. Live-Show
...Mikrofone der Talents liegen bereit - es kann losgehen! Haben Sie die Live-Show vom Samstagabend verpasst? Im SI-online-Liveticker können Sie das Wichtigste nachlesen. Am kommenden Samstag kämpfen Shem Thomas (Team Stefanie Heinzmann), Peter Brandenberger (Team Philipp Fankhauser), Tiziana Gulino (Team Marc Sway) und Rahel Buchhold (Team Stress) um den Titel «The Voice of Switzerland». Roger Hofstetter