«Bauer, ledig, sucht» Corinne: Lustig oder peinlich?

Sie bezeichnet sich selbst als Ulknudel. In der neuen Folge von «Bauer, ledig, sucht...» schiesst Corinne gar den Vogel ab: Sie verkleidet sich für die Expedition als Furzkissen.
Bauer ledig sucht Staffel 9 Corinne das Furzkissen
© 3+

So auf eine Wanderung zu gehen, würden sich wohl nicht viele trauen. Bäuerin Corinne allerdings macht das Spass.

Es ist Zeit für die Expedition bei «Bauer, ledig, sucht...». Die Bauern machen einen gemeinsamen Ausflug und tauschen sich getrennt voneinander über ihre Hofdamen und -herren aus. Ob gemütlich beim Grillen oder gesellig beim Wandern. Was man dafür anzieht? Bequeme Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung. Was man halt so trägt, wenn man einen Tag in der Natur verbringt.

Nicht aber Corinne. Der 27-jährige Berner Bäuerin wären Jeans und Bluse zu langweilig. Sie zieht sich lieber ein Fasnachts-Kostüm an - ihr Lieblingsteil, ein Furzkissen. Auch ihren Hofherren Roli zwingt sie, sich in eine Verkleidung aus ihrer Sammlung zu schmeissen. Sie drängt ihm ihren «Zuhältermantel» auf. «Am Anfang war er nicht begeistert», sagt sie lachend im Gespräch mit SI online. Aber sie habe es geschätzt, dass er sich ihretwegen hineingezwängt habe. Der 32-Jährige scheint sich bereits derart in die taffe Landwirtin verguckt zu haben, dass er jeden Blödsinn mitmacht.

Bauer ledig sucht 2013, Staffel 9, Expedition
© 3+

Sie als Furzkissen, er als Zuhälter im Cruella-de-Ville-Style: Corinne lässt keinen Spass aus.

Roli musste bereits zu Beginn der Hofwoche den «Humor» seiner Bäuerin kennenlernen. Damals legte sie ihm ein Kondom-Kostüm aufs Bett. Fasnacht ist schliesslich ein wichtiges Thema in ihrem Leben. «Ich habe viele Kostüme», sagt sie. Unter anderem findet man einen Fat-Suit und ein grünes Medusa-Kostüm in ihrem Schrank. Aber das Furzkissen sei halt einfach ihr Lieblingsteil.

Ob die anderen Teilnehmer die Aktion lustig oder peinlich finden, sehen Sie am Donnerstagabend um 20.15 Uhr bei «Bauer, ledig, sucht...» auf 3+.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» gibts im Dossier auf SI online.

Auch interessant