«Bauer, ledig, sucht...» Thomas bekommt Post - von einer Schwangeren

Gleich zwei Bauern stossen in der nächsten Folge von «Bauer, ledig, sucht...» dazu. Hans und Thomas aus dem Kanton Bern. Letzterer bekommt ganz besondere Liebespost.

Bauer Thomas ist 27 und will in drei Jahren den Hof seines Vaters übernehmen. Für sein Glück fehlt dem Berner noch die passende Frau an seiner Seite. «Früher war ich ein Draufgänger», gesteht er in der aktuellen Folge von «Bauer, ledig, sucht...». Jetzt sei das anders und die Zeit reif für etwas Festes.

In der Kuppelshow sucht er darum sein Glück. Was eine Frau mitbringen soll? «Sie muss Interesse an mir und am Bauernhof zeigen.» Dann überbringt ihm Moderator Marco Fritsche, 38, die Liebespost seiner Anwärterinnen. Und was für welche! Der Brief der 24-jährigen Armanda aus dem Kanton St. Gallen fesselt ihn besonders. Es sind nicht die vielen Herzen, die das Briefpapier umranden, die vielen Seiten, die sie ihm geschrieben hat oder das Foto, das sie beigelegt hat. Es ist der Inhalt. Amanda gesteht, einen Jungen zu erwarten. Sie ist in der 25. Schwangerschaftswoche.

Von ihrem Äusseren ist Bauer Thomas angetan. «Sie ist schlank, kleiner als ich, hat dunkle Haare.» Aber wie reagiert er auf die Schwangerschaftsbotschaft? Das erfahren Sie in der nächsten Folge, jeweils Donnerstagabend, 20.15 Uhr auf 3+.

Dann lernen Sie auch Bauer Hans, 30, aus dem Haslital kennen. Er ist ebenfalls neu im Bunde der liebeswilligen Bauern - und bekommt von Marco Fritsche Post überreicht. Warum er noch Single ist? Er habe sich voll auf seinen Hof konzentriert - alles andere sei auf der Strecke geblieben.

Alles zu den Bauern und ihren Hofdamen finden Sie im grossen Dossier von SI online.

Auch interessant