1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Bauer, ledig, sucht» – Adrian geht skeptisch in die Hofwoche

Der Pessimist bei «Bauer, ledig, sucht...»

Adrian geht skeptisch in die Hofwoche

Bauer Adrian sucht in der aktuellen Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» die grosse Liebe. Der Berner verrät SI online, warum er von der Hofwoche wenig erwartet und wie mysteriös seine Anmeldung erscheint.

Bauer Adrian Bauer ledig sucht
3+

Adrian lebt im «Gaggao usse». So beschreibt der Bauer aus Bern seine Wohnsituation im Interview mit SI online. «Das könnte schon zum Problem für die Hofdame werden», sagt er. «Um zu meinem Hof zu kommen, muss man schon Autofahren können. Der Weg ist sehr steil und im Winter schlecht geräumt.»

Seit drei Jahren ist Adrian Single und hat sich nun entschlossen, mit «Bauer, ledig, sucht...» der Liebe eine neue Chance zu geben. Obwohl er sich nicht einmal selber anmeldete. «Ich weiss nicht, wer mir das eingebrockt hat», sagt der 35-Jährige. 2017 habe ihn 3+ zum ersten Mal angefragt, ob er bei der Show für ledige Landwirte mitmachen wolle. 

«Ich war sehr überrascht, als plötzlich der Anruf kam und habe direkt abgelehnt.» Weder Freunde noch Familie wollen den Ziegenbauern angemeldet haben. «Vielleicht erfahre ich ja jetzt, wem ich das zu verdanken habe.»

In den letzten zwei Jahren habe sich viel verändert bei ihm. «Ich musste erst noch mit meiner letzten Beziehung abschliessen. Aber jetzt bin ich bereit für etwas Neues», sagt Adrian und relativiert gleich: «Von der Hofwoche erwarte ich nicht allzu viel.»

Er brauche etwas mehr Zeit, um sich zu öffnen. «Es wäre schon nur schön, wenn eine Freundschaft entsteht.» Adrian hofft auf «e liebi» Frau. Eine, die nicht kompliziert ist, ihm aber auch mal ins «Füdli» tritt. «Ich möchte eigentlich mehr unternehmen, auch mal am Abend ausgehen, aber allein ist es für mich schwierig, die Energie aufzubringen.» 

Bildergalerie: Die grossen romantischen Gesten bei «Bauer, ledig sucht...»

Die grössten Liebesbeweise der vergangenen Staffeln

So geht Romantik bei «Bauer, ledig, sucht...»

Bauer ledig sucht romantische Gesten
Bauer ledig sucht romantische Gesten
Bauer ledig sucht romantische Gesten
Der Klassiker: «Kaffee ans Bett». Auch in der aktuellen Staffel bringt ein bäuerlicher Casanova seiner Liebsten das Frühstück in die Federn. Der verliebte Peter überrascht seine Martina und wird gleich mal unter die Decke eingeladen.  3+

Eine potentielle Frau fürs Leben muss nicht auf seinem Hof mitarbeiten, verspricht Adrian. «Ich habe das jetzt schon so viele Jahre alleine gemacht. Natürlich wäre eine helfende Hand hie und da nicht schlecht, aber ein Muss ist das nicht.» 

Interesse an Adrian? Hier könnt ihr euch als Hofdame bewerben!

Von Berit-Silja Gründlers am 23. März 2019