«Bauer, ledig, sucht...»: Zart oder deftig? Von den Alten lernt man küssen

Küssen will gelernt sein. In der neunten Folge von «Bauer, ledig, sucht...» wird klar: Die wahren Kussmeister sind die älteren Semester. 
Bauer ledig sucht staffel 13 folge 9
© 3+

Schmusen, bis sich die Berge biegen: Bauer Sepp zeigt, wie mans richtig macht.

Es funkt und zischt in der neuen Folge von «Bauer, ledig, sucht...». Doch während die älteren Semester hemmungslos vor der Kamera schmusen, reichts bei den Jungen gerade mal für ein Küsschen auf die Wange. Oder für gar keins. Was ist bloss mit der Jugend los?

Die Kussprofis

Wie mans richtig macht, zeigen die reiferen Bauern. Allen voran Bauer Sepp. Der 72-Jährige entführt seine Claudia, 60, für ein romantisches Picknick in die Ürner Berge. Vor schönster Alpenkulisse herzt und küsst er seine Angebetete, dass sich vor lauter Schmuserei schon fast die Berge biegen.

Und auch Bauer Felix, 54, gibt endlich Vollgas. Nachdem er seiner Sylvia, 55, in Folge 8 ein erstes, zartes Müntschi schenkte, kommts auch hier zu heissen Küssen. Mit Vorspiel! Auf einem Spaziergang überrascht der Aargauer seine Hofdame mit einem Ständchen, was diese zu Tränen rührt. Doch damit noch nicht genug.

Bauer ledig sucht staffel 13 folge 9
© 3+

Auf dem Steg eines verträumten Waldsees gibts für Felix und Sylvia kein Halten mehr. 

Auf dem Steg eines verträumten Waldsees kommts zum Kuss-Showdown: Verliebt wie ein Teenager setzt sich Felix im Schneidersitz neben seine Sylvia - tiefe Blicke, ehrliche Worte und es gibt für die zwei kein Halten mehr. 

Ein Küsschen für den Hühnerbaron

Geradezu keusch gehts bei den Jungen zu und her. Dafür, dass er das Seilziehen gewinnt, kriegt Hühnerbaron Urban, 33, von seiner Sandy, 34, ein klitzekleines Küsschen - auf die Wange, wohlgemerkt. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf und prognostizieren: Wenn Jungfrau Urban dereinst in Fahrt kommt, werden auf seinem Hof nicht mehr nur die Hühner flattern.

Bauer ledig sucht staffel 13 folge 9
© 3+

Bauer Urban gewinnt das Seilziehen und kriegt dafür von Sandy ein Wangen-Küsschen.

Wie der Keusche dem Samenstau entgegenwirkt

Und wie steht es um die Kuss-Richtlinien von Bauer Stefan, 32? Für den schwer gläubigen Katholiken ist klar: Keinen Sex vor der Ehe! Auch kein Küsschen? Nein, da bleibt der Thurgauer knallhart. Und hat auch ein patentes Rezept auf Lager: Samenstau und sonstigen Gelüsten beugt Stefan mit regelmässigem Joggen vor.

Danach könne er jeweils tief und fest schlafen. Gott sei Dank!

Bauer ledig sucht staffel 13 folge 9
© 3+

Tanzen, ja, Sex vor der Ehe, nein. Bauer Stefan mit Tanzpartnerin Katja.

Einen kleinen Trick hat der «Schlingel», wie Hofdame Debby, 23, ihren Bauern nennt, dann doch in petto: Stefan nimmt Tanzunterricht - Paartanz notabene. Prompt schleppt er seine Hofdame mit und schwingt sie übers Parkett. Debby, so sein Wunsch, möge doch seine neue Tanzpartnerin werden. Ihre Vorgängerin, Katja, 31, ist schwanger und wird demnächst von der Tanzfläche verschwinden. 

Wir hoffen jetzt mal, dass es sich dabei nicht um eine Unbefleckte Empfängnis handelt.

Die nächste Folge von «Bauer, ledig, sucht...» sehen Sie am Donnerstag um 20.15 auf 3+.

Auch interessant