Mucki-Test bei «Bauer, ledig, sucht...» Ist Bäuerin Cindy zu taff für ihren Hofherrn?

Sie ist jung, wird eines Tage den Hof übernehmen und weiss: einen Bauernhof zu betreiben ist kein Zuckerschlecken. Kein Wunder also, dass Bäuerin Cindy einen Partner sucht, der mitanpacken kann. Doch was ist mit den zarten Seiten der Liebe? Die scheinen noch in weiter Ferne.
Bauer, ledig, sucht, staffel 13, folge 27
© 3+

Kann keine Prinzessin gebrauchen: Bäuerin Cindy und ihr Hofherr Fabian.

Sie bringen frischen Wind in den traditionellen Pärligroove bei «Bauer, ledig, sucht...» und werfen klassische Rollenmodelle haushoch über den Haufen: Bäuerin Cindy, 26, und ihr Hofherr Fabian, 27. Schon am ersten Hoftag wird klar: Langes Fackeln ist nicht Cindys Ding. Zumindest was die Arbeit betrifft.

Hölzerne Gespräche

Die Thurgauerin will wissen, was ihr Hofherr so drauf hat. Also raus an die frische Luft und Holz aufschichten. Mühelos klettert der Lastwagenfahrer auf die Holzladung und reicht der taffen 26-Jährigen ein Scheit nach dem andern.

Bauer, ledig, sucht, staffel 13, folge 27
© 3+

Erster Mucki-Test: Holz aufschichten.

«Du gehst in den Turnverein?», «Ja, ich gehe in den Turnverein». Mit jedem Scheit wechseln die beiden zwei Sätze. Zugegeben, das Setting eignet sich nicht wirklich für verliebtes Gezwitscher. Doch das scheint ohnehin nicht Cindys Ding zu sein. Ob das bei Fabian gut ankommt?

Ab in den Skillspark

Nach getaner Arbeit die Beine hochlagern oder gemütlich einen Tee zusammen trinken? Weit gefehlt! Auf Fabian wartet ein weiterer Mucki-Test. Ein Skillspark mit einem anspruchsvollen Parcours steht auf dem Programm. «Vielleicht kommen wir uns da etwas näher», sagt die Jungbäuerin verlegen. Auf dem Schwedenkasten? Oder etwa beim Salto? Naja, Amors Pfeile können bekanntlich aus allen Richtungen schiessen. 

Bauer, ledig, sucht, staffel 13, folge 27
© 3+

Zweiter Mucki-Test für Fabian: Auf die Holzübung folgt der Skillspark.

Auf dem Weg zum Skillspark zeigt sich immer mehr: Hinter der taffen Fassade der Jungbäuerin verbirgt sich ein scheues Wesen. Immer wieder wirft Cindy ihrem Gspänli verlegene Blicke zu. Ob Fabian das überhaupt merkt? Oder nur die harte Schale sieht? Wie dem auch sei, spüren wird der Aargauer nach diesem Tag ganz sicher eines: seine Muskeln.

Wie sich Fabian beim Skillsparcours schlägt und was bei den restlichen «Bauer, ledig, sucht...»-Kandidaten so läuft, sehen Sie heute Donnerstagabend um 20.15 auf 3+.

Auch interessant