«Bauer, ledig, sucht...» Versaut es Grabsch-Köbi schon am Anfang?

Am Donnerstagabend gehts los mit der zehnten «Bauer, ledig, sucht...»-Staffel. Und bereits in der ersten Sendung fällt einer ganz besonders auf: Landwirt Köbi grabscht seine Bewerberinnen an und schafft es, eine davon sofort zu vertreiben.

Es liegt Liebe in der Landluft! In der ersten Sendung von «Bauer, ledig, sucht...» am Donnerstagabend treffen die Single-Landwirte in der Stubete zum ersten Mal auf ihre Verehrerinnen. Einer freut sich ganz besonders: der 48-jährige Köbi aus dem Kanton Schwyz. Immerhin habe er noch nie eine richtige Freundin gehabt, sagt er im Gespräch mit SI online: «Das wäre meine erste Beziehung.» Vielleicht gerade deswegen wirkt der Bauer eher schüchtern und still. Doch kaum sitzt er mit seinen Bewerberinnen Charlotte und Heike in der Kutsche, wird Köbi zum Hengst. Genüsslich fasst er den beiden Damen links und rechts an die Oberschenkel.

«Eigentlich geht mir das mit dem Streicheln zu schnell», sagt Charlotte in der Sendung. Dennoch freut sich die 51-jährige Bernerin, denn Köbi hat nur Augen für sie. Das passt Konkurrentin Heike, 50, überhaupt nicht. Weil sie sich wie das fünfte Rad am Wagen fühlt, bittet sie den Kutschenführer anzuhalten, damit sie aussteigen kann. Köbis Reaktion? «Danke». Bitter für Heike, die extra aus Baden-Württemberg angereist ist, um den Landwirt kennenzulernen.

Christa Rigozzi, 31, findet die enttäuschte 50-Jährige am Wegrand. Das muss sofort geklärt werden. Als Köbi von seiner Kutschenfahrt mit Charlotte zurückkehrt, stellt ihn die Ex-Miss-Schweiz zur Rede. Und der Bauer gibt zu: «Immer mehr habe ich das Gefühl, ich habe einen Fehler gemacht.» Ob er mit dieser Bemerkung nun auch noch Charlotte vertreibt? Und wird die verschmähte Heike dem 48-Jährigen überhaupt noch eine Chance geben?

Auch sonst kochen die Gefühle in der ersten «Bauer, ledig, sucht...»-Sendung hoch: Kandidat Ingo singt für Jeroen ein Ständchen, Cowboy Anton verliebt sich Hals über Kopf und knutscht wie wild mit einer Kandidatin und einer der Bauern kassiert eine schmerzhafte Abfuhr.

«Bauer, ledig, sucht...», ab 24. Juli 2014, jeweils donnerstags um 20.15 Uhr auf 3+.

Alle Infos rund um die Kuppelshow finden Sie im grossen Dossier von SI online.

Auch interessant