«Bauer, ledig, spirituell...»: Goa zum Zmorge, Yoga zum Znacht Bauer Pirmin und Hofdame Pia heben ab

Er geht gern an Goa-Partys, sie macht Yoga. Bauer Pirmin und seine Hofdame Pia sind die mit Abstand schillerndsten Singles bei «Bauer, ledig, sucht...». Kein Wunder wird das Misten zum Rumpelstilzli-Tanz und der Jungbulle zum Vreni.
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 24
© 3+

Offen für Neues: Pia zeigt Pirmin die Yoga-Übung «Der Baum».

Tiefe Bässe wummern durch die Küche. Vergnügt wippt Bauer Pirmin, 38, mit den Füssen im Takt dazu und schwingt seine Arme durch die Luft. Aus dem Nebenzimmer tänzelt Hofdame Pia, 38, in die Küche und macht freudig mit. Zum Frühstück tanzen, anstatt Kaffee trinken? Kein Problem für das unkonventionellste Paar bei «Bauer, ledig, sucht...».

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 24
© 3+

Pirmin lockt Hofdame Pia mit elektronischer Musik in die Küche.

Wie ein Rumpelstilzli ums Feuer

Pirmin kommt denn auch gleich ins Schwärmen. Der Luzerner liebt Goa-Partys unter freiem Himmel. Das sei wie in einem Märchen, wenn das Rumpelstilzli ums Feuer tanze. Doch, dieses Bild können wir uns lebhaft vorstellen und passt auch zum verschmitzten Gesicht des Singles. 

Vreni, der Jungbulle

Lustig in den Tag gestartet und lustig gehts gleich weiter. Pia und das Ausmisten ist ein Kapitel für sich. Pirmin schaut denn auch grosszügig darüber hinweg, dass seine Hofdame von Tieren und Hofleben nun wirklich keinen blassen Schimmer hat. 

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 24
© 3+

Pia und die Jungbullen: «Ui, ui, ui, weisch ich muess da wüsche.»

«Haben die auch Namen? Also du bist das Vreni» legt Pia eifrig los. Das seien Jungbullen, keine Kühe, antwortet der Bauer geduldig. «Also, dann bist du halt der Otto». Vorsichtig greift Pia nach dem Besen und pützelt den Mist ein bisschen dahin und ein bisschen dorthin. «Mache ich das gut so?» - «Wie ein Profi», antwortet Pirmin amüsiert.

Und weiter gehts mit Schabernack: Kaum sind die zwei aus dem Stall raus, packt Pia den Gartenschlauch und spritzt Pirmin damit die Hose nass. Der ist davon nur mässig begeistert, auch wenn das bisschen Wasser dem passionierten Sportläufer nichts anhaben kann. «So jetzt fertig», klemmt er den einseitigen Spass ab.

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 24
© 3+

Spass sieht anders aus: Pia holt zur einseitigen Wasserschlacht aus.

Einer für alles

Dafür macht er begeistert mit, als Pia ihm eine Yogalektion vorschlägt. Raus aus den Schuhen und ab in die Leggins. Drei einfache Yoga-Übungen hat seine Hofdame für ihn vorbereitet. Hoch die Beine und in die «Kerze», dann auf allen Vieren die Wirbelsäule nach oben und nach unten biegen und zum Schluss noch eine Balance-Übung, den sogenannten «Baum».

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 24
© 3+

Pia hilft Pirmin im «Baum», einer Yoga-Übung, das Gleichgewicht zu halten.

Auf einem Bein stehen, das andere angewinkelt, die Hände vor der Brust gefaltet und dazu die Augen schliessen? Gar nicht so leicht. Pirmin kommt ganz schön ins Schwanken. Zum Glück steht Pia gleich daneben und stützt ihn liebevoll. 

Ob sich die beiden noch näher kommen, sehen Sie heute Donnerstagabend bei «Bauer, ledig, sucht...» um 20.15 auf 3+

Auch interessant