Bendrit Bajras neuer Job «Ey, kauf du Auto bei mir!»

Der Social-Media-Star verkauft jetzt auch Autos. Mit Comedy hat Bendrit Bajra aber noch lange nicht abgeschlossen.

Mit lustigen Videos über kulturelle Unterschiede zwischen «Schwizern» und «Usländern» wurde Bendrit Bajra, 21, Facebook-Star. Der kosovarisch-schweizerische Doppelbürger trat bei «Giacobbo/Müller» auf, spielte in «A1 – Die Raststätte» im Rahmen der SRF-1-Sendung «Schweiz aktuell» den Tankwart am Fressbalken in Würenlos AG und tourt mit den Stand-up-Comedy-Kollegen Stefan Büsser, Michael Elsener, Joël von Mutzenbecher und Charles Nguela durch die Schweiz. Ausgelastet fühlte sich der gelernte Detailhandelskaufmann aber nicht. Er suchte eine zusätzliche Beschäftigung – und fand sie als Autoverkäufer in Wohlen AG. Seit Kurzem verbindet der Autofreak Hobby mit Geldverdienen. «Ich habe schon 25 Autos verkauft», sagt er stolz. Seinen 217'000 Facebook-Fans stellt er ein neues Video in Aussicht, in dem er seine Rolle als Autoverkäufer aufs Korn nimmt.

Auch interessant