Florian Ast Beziehungsstatus: «Es ist kompliziert»

Neues Rätselraten um den Sänger: Auf Facebok änderte Florian Ast diese Woche seinen Beziehungsstatus. Hat er etwa eine Neue? Oder ist er wieder mit Francine Jordi zusammen?
Völlig unerwartet änderte Florian Ast seinen Beziehungsstatus auf Facebook. Was steckt dahinter?
© Croci & du Fresne / Facebook Völlig unerwartet änderte Florian Ast seinen Beziehungsstatus auf Facebook. Was steckt dahinter?

Seit Juni ist Florian Ast, 37, wieder Single. Francine Jordi, 35, hat ihn verlassen, nachdem sie herausgefunden hat, dass er sie betrogen hatte. Bestätigt hat er diesen Vorwurf nie. Aber auch nicht abgestritten. Für die Fans war diese Meldung ein Schock. Jetzt überrascht der Sänger erneut.

Bis anhin lautete sein Beziehungsstatus auf Facebok «In einer Beziehung». Theoretisch sollte er diesen nun auf «Single» geändert haben. Dem ist aber nicht so. Nun steht auf seinem Profil: «Es ist kompliziert». Nähern er und Francine sich etwa wieder an? Ist eine Neue im Spiel? Oder hat er wieder zu seiner Ex-Frau Esther, die er damals für Francine verliess, zurückgefunden?

Es könnte aber auch sein, dass Ast die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit sucht, um sich selbst und sein kommendes Album zu promoten. Für eine Stellungnahme war er für SI online nicht erreichbar.

Auch interessant