Alina Buchschacher «Bis jetzt war mein Amtsjahr perfekt»

Turbulenter Jahresstart für Miss Schweiz Alina Buchschacher: Ein Autounfall nach dem Vereina-Tunnel trübte die Vorfreude auf die Schneefuchsjagd in St.Moritz. Was die Bernerin als nächstes plant und wie ihr bisheriges Amtsjahr verlaufen ist, verrät sie SI online.

Silvester verbrachte Alina Buchschacher, 20, mit ihrer Familie und ihrem Freund Fabien, 19. Am Wochenende darauf folgte dann die erste böse Überraschung des neuen Jahres: Die Miss Schweiz 2011 und deren Schwester Naëla, 22, hatten einen Auffahrunfall mit ihrem Auto. «Aber zum Glück wurde niemand verletzt», sagt Alina SI online. «Ich bin über mich selbst wütend, denn es war ein gesponsertes Fahrzeug und nicht mein eigenes.» Weil der Wagen nur einen Blechschaden erlitten hatte, konnte die Miss doch noch an der Schneefuchsjagd in St.Moritz teilnehmen.

Und dort hatte sie prompt eine nette Begegnung mit einem Mann. «Ein Snowboarder hat mir seine Brille geschenkt, damit ich trotz dichtem Schneefall etwas sehen konnte. Das war sehr herzig.» Sowieso sei die Schneefuchsjagd sehr schön gewesen. Trotz Muskelkater nach dem sechsstündigen Ritt bezeichnet die Bernerin den Event als Highlight in ihrer dreieinhalbmonatigen Amtszeit als Miss Schweiz.

Aber nicht nur von ihrem Aufenthalt in St.Moritz schwärmt sie. «Auch die Reise nach Kapstadt war sehr eindrücklich.»  Und erst kürzlich hatte sie wieder einen Fototermin für den Dessous-Hersteller Beldona. «Die Unterwäsche war sehr schön. Und die Leute, die während des Shootings anwesend waren, waren überaus freundlich.» Für sie sei es deshalb kein Problem, sich freizügig vor der Kamera zu präsentieren.

Negative Erfahrungen habe sie seit ihrer Wahl zur schönsten Schweizerin noch keine gemacht. «Alles was ich erlebt habe, war einzigartig. Bis jetzt war mein Amtsjahr perfekt.» Schon am Samstag steht ein weiterer Höhepunkt an: die Verleihung der Swiss Awards in Zürich. Danach reist sie mit dem Jelmoli-Shop-Team für ein Fotoshooting nach München. «Und natürlich stehen noch viele Autogrammstunden und diverse Fotoshootings an.»

Alles zur Miss Schweiz Alina Buchschacher finden Sie im grossen Dossier auf SI online.

 

Auch interessant