Gestillt wird auf dem Motorboot Erste Familienferien für Embolo und seine Naomi

Das Familienglück beflügelt Breel Embolo. Mit Freundin Naomi und Baby Naliya geniesst er Badeferien in Italien. Dabei ist das Töchterchen quasi frisch geschlüpft.
Breel Embolo Naomi Naliya
© Instagram/Naomi

Das erste Familienfoto! Breel Embolo mit Freundin Naomi an der Seite und der kleinen Naliya im Arm.

Neue Haarfarbe, neues Familienmitglied, neues Leben! Fussballprofi Breel Embolo hat die Weltmeisterschaft zwar mit einer Niederlage verlassen, dafür geniesst er sein Privatleben in vollen Zügen. Wie viele seiner Nati-Kollegen nimmt er sich eine Auszeit am Mittelmeer. Mit dabei: seine jüngst geborene Tochter Naliya.

Am 28. Juni, mitten in den Wirren der WM, kam die Kleine zur Welt. Und jetzt bereist sie diese schon! Fotos des 21-jährigen Papas zeigen, wie entspannt die junge Familie auf Ibiza und in Italien ist. Unter anderem sehen Fans Embolo, seine Naomi und Töchterchen Naliya zum ersten Mal auf einem Bild (oben).

Die Ferien verbringen sie mit Freunden. Um auf keinen Trip verzichten zu müssen, muss Naomi ihr Baby auch mal auf dem Motorboot stillen.

Naomi Embolo
© Instagram/Breel Embolo

Smartphone, Baby, Sommer, Sonne, Sonnenschein für Breel Embolos Freundin Naomi.

Die 25-Jährige kann sich blicken lassen. Nicht einmal drei Wochen nach der Niederkunft zeigt sie stolz ihren After-Baby-Body:

 

Formentera #summer18 #spain #boatin

Ein Beitrag geteilt von NAOMI (@naomiiis) am

Papa Breel treibt derweil Schabernack. Auffällig: Der Basler hat sich seine Haare nach der Fussball-Weltmeisterschaft blond gefärbt. Ob der Schalke-04-Spieler eine Wette verloren hat? Wir findens jedenfalls fesch!

Wie die Nati-Kollegen von Breel Embolo ihre Ferien verbringen, sehen Sie hier:

Auch interessant