1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Carlos Leal feiert neue Serienrolle in «The Republic of Sarah»

Der Schweizer feiert mit Freudentanz

Carlos Leal zieht Hauptrolle in Serie an Land!

Grosse Freude bei Carlos Leal. Der Schweizer Schauspieler hat eine Hauptrolle in einer amerikanischen Serie ergattert. Sein Engagement feiert er mit einem speziellen Video.

Carlos Leal
Carlos Leal wird in «The Republic of Sarah» zu sehen sein. Getty Images

Er hat Grund zum Tanzen. Schauspieler Carlos Leal, 49, hat soeben eine neue Rolle an Land gezogen! Der Schweizer wird im Pilot der CBS-Serie «The Republic of Sarah» zu sehen sein. Darin geht es um ein Dörfchen in New Hampshire, das unerwartet auf eine wertvolle Ressource stösst. Die Bewohner des Örtchens Morrisville entscheiden kurzerhand, einen eigenständigen Staat zu gründen. Das stellt die junge und unerfahrene Bürgermeisterin (Sarah Drew) und ihre Weggefährten vor so einige Probleme.

Leal wird laut dem Hollywood-Portal «Deadline» Luis spielen. Einen Künstler, der von Miami nach Morrisville gezogen ist, um in Ruhe zu malen. Er geniesst sein ruhiges Leben auf dem Land, bis plötzlich seine 14-jährige Tochter Maya auftaucht. Luis muss noch viel lernen, wenn es darum geht, eine Teenagerin aufzuziehen. Unterstützung dabei erhält er von der Bürgermeisterin Sarah.

Leal feiert mit Freudentanz

Carlos Leal feiert sein neustes Engagement auf eine ganz spezielle Art. Er packt eins seiner Talente aus jungen Jahren aus und führt auf Instagram einen Breakdance auf (Video unten). Leal war einst Kopf der Hip-Hop-Band «Sens Unik», feierte aber auch grosse Erfolge mit seinen Breakdance-Auftritten.

Für den Schweizer Schauspieler, der schon länger in Los Angeles wohnt, läufts rund: Nächstens wird er im Film «The Last Thing He Wanted» zu sehen sein, wo er mit Weltstars wie Anne Hathaway, Ben Affleck und Willem Dafoe spielt.

Dass er auch in Serien erfolgreich ist, zeigt sein kürzliches Engagement in einer Nebenrolle in der Netflix-Serie «Better Call Saul». Auch in den Piloten für die Serien «Run for Your Life» und «Dream Team» konnte er sein Talent unter Beweis stellen. Mit dem neuen Job in «The Republic of Sarah» hat Leal die Chance zu zeigen, dass er auch das Zeug für eine Hauptrolle hat.

Von Onur Ogul am 6. März 2019