Michael von der Heide Chanson für den Song Contest

Im Mai reist von der Heide für die Schweiz nach Oslo.
Chanson für den Song Contest
Chanson für den Song Contest

Ein St. Galler vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest: Eine nationale Jury wählt Michael von der Heide, 38, mit seinem Song «Il pleut de l'or» zum Sieger. Damit sticht der Sänger 60 Konkurrenten aus. Gemäss Schweizer Fernsehen präsentiert er den Song erstmals am 9. Januar im Rahmen des «Swiss Award».

Bereits 1999 wollte von der Heide an den Eurovision Song Contest - für Deutschland. Mit dem Lied «Bye Bye Bar» scheiterte er jedoch an der deutschen Vorausscheidung.
 

Auch interessant