1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Christa Rigozzi «singt» Weihnachtssongs für Gehörlose

Musizieren, ohne etwas zu hören

Christa Rigozzi «singt» Weihnachtssongs für Gehörlose

Gehörlose erleben die Weihnachtszeit anders als wir. «Jingle Bells» und «Oh du Fröhliche»? Das müssen sie auf andere Art wahrnehmen und fühlen. Christa Rigozzi hilft ihnen dabei. Sie hat selber einen Song in Gebärdensprache eingeübt und will nun auch andere dazu motivieren.

Christa Rigozzi Zurich Film Festival 2018

Singt jetzt für Gehörlose: Christa Rigozzi.

Dukas

Die Weihnachtszeit verbinden viele Menschen automatisch mit «Last Christmas» - so nervig der Song für die einen ist, so toll finden ihn die anderen. Doch etwas lässt sich sagen: Er ist ein echter Ohrwurm. Gehörlose Kinder und Erwachsene haben keine Möglichkeit, sich übers Gehör über den Song zu nerven oder ihn zu lieben. Ex-Miss-Schweiz und Moderatorin Christa Rigozzi, 35, will nun gemeinsam mit Huawei helfen, das zu ändern.

«Santa Claus is Coming to Town» für Gehörlose

Rigozzi ist neu Botschafterin der App «StorySign» und will ein Zeichen setzen. So hat sie «Santa Claus is Coming to Town» einstudiert und trägt ihr erstes Werk in Gebärdensprache auf Instagram vor. «Das ist natürlich nicht so einfach, aber es macht so viel Spass», lautet ihr Fazit. 

Mit ihrem Video will Christa Rigozzi auch andere dazu motivieren, an der #storysignchallenge mitzuwirken und ebenfalls einen Weihnachtssong in Gebärdensprache aufzunehmen. Alle, die mitmachen, setzen nicht nur ein schönes Zeichen und lassen auch Gehörlose das Weihnachts-Feeling spüren, sondern haben auch die Möglichkeit, eines von 20 Huawei Mate 20 Pro zu gewinnen. Viel Glück und «Merry Christmas»!

Von SI online am 19.12.2018