Bühne frei für Alissa und Zoe! Christa Rigozzis Mädchen sind die herzigsten «Tanzfüdli»

Jööh! Die bald zweijährigen Zwillinge von Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi und ihrem Mann Giovanni Marchese sind echte Tanzprofis! Zu einem Soul-Klassiker geben sich die zwei Mädchen mit Leib und Seele dem Rumwirbeln hin.
Christa Rigozzi Alissa Zoe
© Screenshot Instagram/giomarchese

Christa Rigozzis Zwillinge legen eine flotte Sohle aufs Parkett. Jöh! 

«You are the Dancing queen, young and sweet, only seventeen» - ja, wer kennt ihn nicht, den Riesenhit von ABBA. Und der kommt einem fast unweigerlich in den Sinn, wenn man diese zwei süssen Tanzmäuse in ihrem Element sieht. Doch Alissa und Zoe sind noch lang nicht 17 Jahre alt, wie ABBA singen, sondern noch richtige Knirpse: Die beiden werden am 31. Dezember erst zwei! 

Zu Soul gehen sie ab

Die Zwillinge von Christa Rigozzi, 35, und Giovanni Marchese, 40, tanzen in Papas neustem Video, als gäbe es kein Morgen. Zu Curtis Mayfields «Move On Up» wippen die beiden Mädchen in ihren rosaroten Flamingo-Pyjis, was das Zeug hält. Sogar Pirouetten zeigen die Kleinen - und beweisen Multitasking-Fähigkeiten: Zum Tanzen werden auch noch ein Früchtekorb transportiert, eine Spielzeug-Kasse gehalten und Partyhütchen fest umklammert.

Galerie: Das erste Lebensjahr von Alissa und Zoe in Bildern

Kein Wunder, ist der Papa ganz stolz und teilt seine beiden «Tanzfüdli» gleich mit seinen Fans auf Instagram. «Wenn zuhause der Sound angeht», schreibt er dazu nur - ob er sich wohl auch noch dazu hinreissen liess, eine flotte Sohle aufs Parkett zu legen?

Auch interessant